Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: Car-Media
Sony

Ultimative Unterhaltung: Sony präsentiert drei neue leistungsstarke Audiosysteme

27.08.2020 12:20 Uhr von Dipl.-Ing. Michael Voigt

Die neuen Modelle MHC-V83D, MHC-V73D und MHC-V13 sorgen dank brandneuem omnidirektionalem Klangdesign für ultimativen Sound. Mit der 360 Grad Partybeleuchtung schaffen sie zudem eine fantastische Atmosphäre und bieten zahlreiche unterhaltsame und interaktive Funktionen.

Sony erweitert sein Sortiment an leistungsstarken Audiosystemen um die Modelle MHC-V83D, MHC-V73D und MHC-V13 und bietet damit noch mehr Auswahl für alle, die gerne gemeinsam Musik genießen. Mit dem omnidirektionalen Klangdesign und der 360 Grad Beleuchtung im kompakten Format sowie einer Vielzahl von weiteren Funktionen garantieren die drei neuen Boxen Entertainment vom Feinsten.

11
Anzeige
Radical Naviceiver, Open Android, App Vielfalt
qc_rund_1598967297.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967512.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967512.jpg

>> Mehr erfahren

Noch satterer Sound

Die neuen leistungsstarken Audiosysteme bieten wichtige Neuerungen für noch mehr Leistung und optimierte Klangqualität. Dazu zählen beispielsweise ein hocheffizienter Hochtonlautsprecher mit Hochtonhörnern und ein hocheffizienter Mitteltonlautsprecher mit Mitteltonhörnern. So erweitern die Systeme den Klangbereich nicht nur nach oben, sondern ermöglichen auch eine größere Reichweite, indem sie den Klang flächendeckender verteilen.

Partysound mit dem V83D und dem V73D

Das neue omnidirektionale Klangdesign des V83D und V73D sorgt für atemberaubenden Sound. Die beiden Audiosysteme sind mit vier Hochtonlautsprechern an der Vorder- und Rückseite ausgestattet, die die Klangbühne nach oben erweitern. Der Mitteltonlautsprecher verteilt den Schall von der Vorder- und Rückseite des Lautsprechers3, um einen weiten Klangbereich zu schaffen, die Klarheit im Mitteltonbereich zu verbessern und so einen kraftvollen, lebendigen Sound mit klaren Stimmen zu gewährleisten, der jeden Partygast begeistern wird.

Möglich wird der omnidirektionale Sound durch die Kombination aus vorderen und hinteren Hochtönern, Mitteltonlautsprecher, Tieftonlautsprecher und „JET BASSVERSTÄRKER“. Dieses System sorgt für eine großflächigere Klangverteilung, verwöhnt Musik-Fans überall mit bestem Sound, verstärkt die Bässe und verbessert gleichzeitig die Klarheit.

Das V13 ist mit zwei vorderen Hochtonlautsprechern ausgerüstet, die den Schall im ganzen Raum verteilen. Die neu entwickelte Konstruktion erhöht die Festigkeit des Gehäuses, liefert sattere Bässe und macht den Klang noch klarer.

360 Grad Partybeleuchtung beim V83D und V73D

Das V83D und das V73D haben eine brandneue omnidirektionale Partybeleuchtung, die jeden Winkel des Raums erhellt und eine unvergessliche Atmosphäre schafft. Wellenförmige Lichteffekte in Dunkelblau, Hellblau und Grün mit mehrfarbigen Streifen, und das dynamische Pulsieren der Lichter sorgen für echtes Club-Ambiente. Darüber hinaus verfügen die Modelle V83D und V73D über tiefblaue Leuchten am Tief- und Mitteltonlautsprecher, während das V13 mit einer mehrfarbigen Woofer-Leuchte ausgestattet ist – perfekt für Partys und Events – egal, ob in großem oder in kleinem Rahmen.

Umgebungslichtmodus

Ein neuer „Umgebungslichtmodus“ bei allen drei Modellen macht es einfacher denn je, vom Party-Feeling in eine langsamere Gangart zu wechseln. Der neue Modus ist deshalb auch perfekt für Familien, die bei ruhigeren, entspannenden Lichtanimationen beim Musikhören relaxen möchten.

Extrafunktionen und Steuerungsmöglichkeiten

Da Karaoke auch zu Hause immer beliebter wird, sind die neuen leistungsstarken Audiosysteme mit zwei Mikrofoneingängen ausgestattet4. So kann jeder seinen inneren Popstar herauslassen und zu seinen Lieblingstiteln singen. Die Mikrofon-Echo-Funktion lässt den Gesang mit der Begleitmusik verschmelzen, um den Effekt noch zu verstärken und vermittelt das Gefühl, in einer Konzerthalle zu singen. Wenn dann jeder seinen großen Auftritt hatte, lassen sich die Mikrofone und Kabel einfach und sicher in den integrierten Mikrofonhaltern verstauen.

Wer es rockiger mag, kann mit den neuen Audiosystemen leicht ein elektrisierendes Rock-and-Roll-Feeling schaffen. Dazu wird einfach eine E-Gitarre an einen der Eingänge angeschlossen und das System als Verstärker genutzt. Drei Modi für die ultimative Jam-Session stehen zur Auswahl: „Clean“ für einen klaren Klang, „Overdrive“ für einen verzerrten Gitarrensound und „Bass“ für eine Bassgitarre.

Mit der Fiestable-App5 haben die Gastgeber alles im Griff: Per Smartphone-Steuerung oder Sprachsteuerung können sie mühelos die Musik, Beleuchtung und vieles mehr kontrollieren und bedienen. Die neuen Audiosysteme bieten auch eine Party-Playlist-Funktion6, mit der die Gäste die Wiedergabeliste des Gastgebers um ihre eigenen Lieblingstitel ergänzen können. Mit der Fiestable App können sie die Musik auf ihrem Smartphone7 im Handumdrehen über das WLAN-Netz in die Playlist einfügen, sodass alle sie hören können. Mit Karaoke-Ranking, einem neuen exklusiven Feature der Fiestable App, ist der nächste singende Superstar bald gefunden. Für jeden Auftritt werden Punkte vergeben, und wer es in die Top 10 schafft, darf seinen Namen und den Songtitel ins Leaderboard eintragen.

Mit dem neuesten Taiko-Spielmodus beim V83D und V73D macht die Party noch mehr Spaß. In diesem Modus können die Benutzer zu ihren Lieblingssongs trommeln, indem sie einfach im Takt auf das obere Bedienfeld tippen, ihr Rhythmusgefühl auf die Probe stellen und sich dabei mit ihren Freunden messen.

Robust und leicht zu transportieren

Das kompakte V13 ist vorne mit zwei Kantenschützern versehen, die es beim Transport vor Erschütterungen schützen. Das V83D und das V73D haben ein rundum robustes Design mit einer Außenwand aus Hartkunststoff, die alle Seiten schützt, und zusätzlich ebenfalls vier Kantenschützern. Der Transport ist kinderleicht: Das Audiosystem einfach am praktischen Tragegriff festhalten und nach hinten kippen, und schon lässt es sich auf einer robusten Rolle bequem zu seinem nächsten Einsatz bringen.

Entertainment ohne Ende

Die Benutzer können das V83D und das V73D an ihren Fernseher anschließen, um Filme, TV-Shows und Sportübertragungen auf ganz neue, aufregende Weise zu erleben. Über den HDMI (ARC)-Ausgang können sie das System leicht mit dem TV-Gerät verbinden. Dann können sie auf ihrem gewohnten Bildschirm Fernsehsendungen und Filme ansehen und dabei den satten Sound vom Lautsprecher genießen.

15
Anzeige
REVOX STUDIOART S100: Eindrucksvoll für Musik und TV / Home Cinema
qc_revox-studioart-s100-audiobar-soundbar-59895_1601454786.jpg
qc_revox-studioart-s100-audiobar-soundbar-59893_2_1601454786.jpg
qc_revox-studioart-s100-audiobar-soundbar-59893_2_1601454786.jpg

>> Mehr erfahren

Darüber hinaus bieten die Systeme DAB+ und einen voll kompatiblen FM-Tuner, damit die Benutzer überall ihre Lieblingsradiosender hören können.

MHC-V43D

Im Frühjahr nächsten Jahres bringt Sony in Europa ein weiteres Modell auf den Markt: das Modell MHC-V43D. Wie bei den anderen Geräten der Produktreihe verteilen auch beim V43D hocheffiziente Hochton- und Mitteltonlautsprecher den Sound höher und weiter im ganzen Raum, damit alle Gäste einen satten, klaren Klang genießen. Zudem bietet das V43D eine farbenfrohe Partybeleuchtung, die mit dem Takt der Musik synchronisiert wird, eine Gestensteuerung, all die neuen unterhaltsamen und interaktiven Partyfunktionen sowie ein robustes Design, damit die Party niemals endet.

Unverbindliche Preisempfehlungen und Verfügbarkeit

Sony MHC-V83D: ca. 769,00 Euro

Verfügbarkeit: ab Oktober 2020

Sony MHC-V73D: ca. 649,00 Euro

Verfügbarkeit: ab Oktober 2020

Sony MHC-V13: ca. 309,00 Euro

Verfügbarkeit: ab September 2020

Sony MHC-V43D: der Preis wird noch bekannt gegeben

Verfügbarkeit: ab Frühjahr 2021

Info: www.sony.de

Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Micro-Power_1601623985.jpg
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Es geht wieder los...

Es gibt viele Dinge, an denen man leicht das bevorstehende Ende des Jahres ablesen kann. Kürzere Tage, kälteres Wetter, Lebkuchen im Supermarkt, oder die ersten Prospekte für die Feiertagsdekoration. Der Musikfan kann das nahende Weihnachtsfest aber noch an einer ganz anderen Sache ablesen: Den neu veröffentlichten Alben.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 15.64 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 27.08.2020, 12:20 Uhr