Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
196_18337_2
Micro-Power_1601623985.jpg
Topthema: Micro-Power Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

>> Mehr erfahren
224_20180_2
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Smart Home
Smart Home

Dänisches Startup launcht neues Soundsystem für Geschäfte, Restaurants & Hotels

07.11.2020 10:44 Uhr von Dipl.-Ing. Michael Voigt

Die passende Musikuntermalung in Geschäften kann sich verkaufsfördernd auswirken, doch technische Probleme und schlechte Tonqualität bremsen diesen Effekt häufig aus. Das dänische Startup Spottune hat dafür jetzt eine neue Lösung mit patentiertem 360-Grad-Sound entwickelt. Das drahtlose und cloudbasierte System ermöglicht eine individuelle Ansteuerung der Lautsprecher durch eine zentrale Steuereinheit.

In Einzelhandelsgeschäften, Supermärkten, Restaurants und Büros spielt Musik eine immer wichtigere Rolle bei der Gestaltung des Einkaufserlebnisses. Geschäftsführer und Shopdesigner haben jedoch häufig mit Problemen zu kämpfen: Es soll eine entspannende Stimmung in den Geschäften entstehen, doch eine schlechte Soundqualität und Signalausfälle mindern die Freude häufig. Die Lösung: die Lautsprecher umstellen oder mehr Boxen aufstellen. Doch dies ist eine teure und komplexe Angelegenheit. Diesen Herausforderungen hat sich jetzt das dänische Audiounternehmen Spottune angenommen, das jetzt einen neuartigen, omnidirektionalen Lautsprecher auf den Markt gebracht hat. Es ermöglicht jederzeit einen einheitlichen, stabilen und qualitativ hochwertigen Klang, der cloudbasiert gesteuert wird. Dies ermöglicht sowohl eine lokale wie auch eine zentrale Steuerung. Omnidirektionaler Klang führt zu zufriedeneren Kunden und weniger gestressten MitarbeiternDer patentierte 360-Grad-Rundumschall sorgt für ein äußerst angenehmes Hörerlebnis. Die Lautsprecher können das gesamte Tonspektrum in alle Richtungen übertragen, unabhängig davon, wo sich der Kunde im Raum befindet. Die Technologie passt den Klang automatisch an, so dass nahtlose Klangübergänge entstehen. Spottune ist ein Plug-and-Play-System, bei dem jeder Lautsprecher eine Fläche von etwa 75 Quadratmetern beschallt. Das System kann unkompliziert auf den Schienen angebracht werden, die bereits für die Beleuchtung verwendet werden. Neue drahtlose Übertragungstechnologie - zuverlässige Stabilität und keine Aussetzer.„Alles begann, als ich Store-Manager traf, die ihre Audiosysteme einfach abgeschaltet haben, weil sie mit der Soundqualität und den ständigen Aussetzern mehr als unzufrieden waren. Wir haben dieses Problem gelöst, indem wir die gewöhnliche Wlan-Datenübertragung durch eine drahtlose Sendetechnologie ersetzt haben. Mit einem Master-Sender kann man gleich mehrere Lautsprechersysteme regeln“, sagt Søren Louis Pedersen, Erfinder und CEO von Spottune. Die neue drahtlose Spottune-Lösung ist speziell für Bereiche mit verschiedenen Netzwerken und Mobiltelefonen vorgesehen, die einander stören. Gerade die Wlan- und Bluetoothfunktion an Smartphones führt immer wieder zu Problemen. Da Spottune ein anderes drahtloses Protokoll verwendet, ist die Lösung vollständig störungsfrei. Mit dem smarten Spottune-System kann jeder einzelne Lautsprecher remote überwacht und verwaltet werden. Spottune sichert Kunden und Mitarbeitern in Bolia-Filialen ein gutes Klangerlebnis.Das Skandinavische Designkaufhaus Bolia schwört zum Beispiel auf Spottune und installiert das System nach und nach in allen Filialen. Lars Lyse, ehemaliger DJ und CEO bei Bolia: „Der Einsatz von Musik zur Schaffung einer angenehmen Einkaufs- und Arbeitsatmosphäre gewinnt immer mehr an Bedeutung. Wir gehen sogar davon aus, dass Musik den Absatz ankurbelt. Mit der Spottune-Enterprise-Lösung können unsere Markenmanager weltweit kontrollieren, welche Musik in den einzelnen Geschäften läuft. Dadurch haben wir die volle Kontrolle, eben auch über das auditive Markendesign.“ Technische Spezifikationen:- patentierter omnidirektionaler Lautsprecher für eine 360-Grad-Tonabdeckung- drahtlose ABCD-Technologie (Audio BroadCasting Digital)- cloudbasierte Audiolösung für Unternehmen, mit Musikverteilung und -verwaltung von einem einzigen Hub aus- einfache und flexible Plug- and Play-Einrichtung Über Spottune:Spottune ist ein dänischer Hersteller für Audiotechnik und wurde 2018 gegründet. Es entwickelt neue Sound-Lösungen für den Einzelhandel, Supermärkte, Restaurants und Hotels. Mehr Informationen bei www.spottune.com.

Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
231_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1612176713.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 07.11.2020, 10:44 Uhr