Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
196_18337_2
Micro-Power_1601623985.jpg
Topthema: Micro-Power Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

>> Mehr erfahren
239_20160_2
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Topthema: Block SR-200 MKII Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Smart Home
Nuki

Nuki Smart Locks klimaneutral

05.02.2021 12:15 Uhr von Dipl.-Ing. Michael Voigt

Nuki, Anbieter für nachrüstbare Smart Locks, kompensiert alle unvermeidbaren CO2-Emissionen, die bei der Produktion des Nuki Smart Locks anfallen. Der Geschäftsbetrieb am Firmensitz in Graz ist bereits seit 2020 CO2-neutral.

„Nachhaltigkeit ist für uns ein zentraler Unternehmenswert“, erklärt Nuki CEO Martin Pansy. „Bereits im vergangenen Jahr haben wir uns für die Zusammenarbeit mit ClimatePartner entschieden, um unseren Unternehmenstandort in Graz klimaneutral zu machen. Jetzt gehen wir mit der Kompensation aller CO2-Emissionen im Zuge der Smart Lock-Produktion den nächsten wichtigen Schritt.“ Jakob Sterlich, Head of ClimatePartner Österreich ergänzt: „Was ganzheitlich gedachte und gelebte Nachhaltigkeit ist, zeigt Nuki auf beispielhafte Weise. Das Unternehmen geht diesen Weg konsequent und vergrößert den Umfang seiner Klimaschutzmaßnahmen kontinuierlich – vom klimaneutralen Unternehmenssitz bis zu den Produkten. Wir freuen uns, mit unserer Expertise diesen Weg begleiten und unterstützen zu können.“ Analysieren, vermeiden und kompensieren Um CO2 konsequent einzusparen, werden die anfallenden Emissionen zunächst in einem umfangreichen Prozess analysiert. Wo möglich, werden klimaschädliche Emissionen vermieden – zum Beispiel bei der Verpackung. Übrig bleiben die unvermeidbaren Emissionen, die zusammen mit Climate Partner im sogenannten „Product Carbon Footprint“ ermittelt werden. Für jedes Kilogramm CO2 wird ein fixer Preis bezahlt und direkt in klimafreundliche Projekte investiert. Der Beitrag von Nuki fließt in ein Solarenergie-Projekt in der ländlichen Region Nanyang Danjiang in China. Mit Solarkochern gegen den Klimawandel In der Region Nanyang Danjiang verbrennen die meisten Menschen Kohle in einfachen Öfen, um Nahrung zuzubereiten. Das Klimaschutzprojekt in Zusammenarbeit mit ClimatePartner stattet Familien mit Solarkochern aus, die vollkommen emissionsfrei und schnell Speisen durch die Bündelung der Sonnenstrahlen erhitzen. Das schont nicht nur das Klima, sondern gleichzeitig die Gesundheit der Menschen, die keine giftigen Kohleabgase mehr in ihren Hütten einatmen. Bereits über 100.000 Solarkocher wurden an Familien in der Region ausgegeben. In Summe birgt dieses Projekt ein Einsparpotenzial von 180.000 Tonnen CO2 pro Jahr.

224_20180_2
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren

Über die Nuki Home Solutions GmbH „Wir eröffnen neue Wege in das Zuhause. Unsere Produkte sind einfach, machen das Leben leichter und sind zuverlässige Begleiter unserer Kunden. Was uns erfolgreich macht, ist unser dynamisches und vielfältiges Team. Denn wir konzentrieren uns auf das Wesentliche und entwickeln uns ständig weiter“, erklärt Nuki CEO Martin Pansy die Mission seines Unternehmens. Die Nuki Home Solutions GmbH wurde 2014 in Graz gegründet. Nach erfolgreicher Crowdfunding-Kampagne im Jahr 2015 ist das Unternehmen stetig gewachsen und beschäftigt am Standort Graz über 80 Mitarbeiter. Neben dem etablierten Nuki Smart Lock in der aktuellen Version 2.0 und einem umfangreichen Zubehörangebot arbeitet Nuki mit Nachdruck an der Weiterentwicklung smarter Zutrittslösungen für eine komplett schlüssellose Zukunft.

Weitere Infos unter https://nuki.io/de

Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
231_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1612176713.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heimkino Aktuell
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 05.02.2021, 12:15 Uhr