Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: TV
Philips

Auch Philips integriert „HD+“ per App in seine Fernseher

21.07.2021 11:28 Uhr von Jochen Wieloch

Philips-TVs von TP Vision unterstützen künftig den Empfang von „HD+“ ohne zusätzliche Hardware.

„HD+“ wird ab Oktober auf den Android-TV-Modellen PUS85x6, PUS9206, PML9506, PML9636, OLED706 und OLED8x6 verfügbar sein. Kunden können damit das „HD+“-Sender-Paket sowie die „HD+“-Komfort-Funktion sechs Monate gratis auf ihrem Philips-TV testen. Angelaufene Sendungen vieler Sender lassen sich neu starten, zudem steht der Zugriff auf etliche Mediatheken zur Verfügung.

Externe Settop-Box überflüssig

Die Integration von „HD+“ wird in den entsprechenden Philips-Fernsehern über die „HD+“ HbbTV Operator App realisiert. HbbTV ist ein Standard, der die Bedienung von Smart-TVs vereinfacht. Fernsehprogramme sind dadurch ohne Medienbruch mit Online-Inhalten kombinierbar. So lassen sich alle „HD+“-Komfort-Funktionen mit der Fernbedienung des Fernsehers steuern. Die Anschaffung einer externen Settop-Box entfällt ebenso wie die eines „CI+“-Moduls.

Die sechsmonatige kostenfreie Testphase von „HD+“ ermöglicht es, das Angebot ohne Registrierung und ohne jede weitere Verpflichtung auszuprobieren. „HD+“ ist bereits per App unter anderem in Fernseher von Panasonic, Sony und Samsung integriert.

HD Lifestyle Gallery

/news/14270-Auch-Philips-integriert-%E2%80%9EHD%2B%E2%80%9C-per-App-in-seine-Fernseher
sofanella- Kinosofas für jeden Raum - Bildergalerie , Bild 1
Kinosofas für jeden Raum
>> zur Galerieübersicht
106_1
Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
275_14289_1
Topthema: Testerfolge von TCL
Testerfolge_von_TCL_1627477437.jpg
Anzeige
Fernseher 65C825 und 55C728, Soundbar TS8132

TCL Electronics, einer der dominierenden Akteure in der globalen TV-Branche und ein führendes Unternehmen der Unterhaltungselektronik, stellt ein komplettes Sortiment neuer Produkte vor. Dazu gehören sowohl aktuelle Mini-LED- und QLED-TV-Modelle als auch Soundbars.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 21.07.2021, 11:28 Uhr