Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
56_0_3
sofanella-sofa-online-moebelhaus-24-gmbh.jpg
Heimisches Kinoflair Echtes Kinofeeling zum unschlagbaren Preis

Das moderne Kinosofa aus Leder der Serie "VENOSA" von Sofanella überzeugt durch seine Bequemlichkeit und lädt zum Relaxen ein.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Car-Media
Kenwood

Kenwood präsentiert neue Einsteiger-Autoradios mit Audio-Streaming und integrierter Freisprecheinrichtung

08.02.2013 10:14 Uhr von Thomas Johannsen

Die kabellose Übertragungstechnik Bluetooth erlebt seit ihrer Einführung einen unvergleichlichen Triumphzug und ist im heutigen Technikalltag unverzichtbar geworden. Inzwischen verfügen jedes und Smartphone sowie schon jedes vierte verkaufte Autoradio über ein integriertes Bluetooth-Modul. Der wichtigste Vorzug dieser Technik für Autofahrer: Eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung ermöglicht unterwegs jederzeit ein sicheres und komfortables Telefonieren über das integrierte Autoradio.

Doch Kenwoods Bluetooth-Autoradios der neuesten Generation können noch einiges mehr. So lassen sich auch die brandaktuellen Einsteiger-Modelle KDC-BT33U und KDC-BT43U (UVP 99 und 109 €) zeitgleich mit zwei Bluetooth-Telefonen koppeln. Während beide für Telefonate bereit stehen – die über eine große beleuchtete Taste am Radio angenommen werden – kann eines zudem die auf dem Smartphone gespeicherten Musikdaten ans Autoradio streamen.

KDC-BT43U UVP 109 Euro

KDC-BT33U UVP 99 Euro

beide Modelle lieferbar ab Februar 2013 lieferbar

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 08.02.2013, 10:14 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages