Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
59_15131_2
TopthemaNAD_C_338_1519205387.jpg
Topthema: NAD C 338 Mit der Kraft der drei Antennen

Selbst von langjährigen Kollegen aus der HiFi Branche hört man immer wieder, das mit dem Streaming wäre so kompliziert. Diese Leute sollten sich NADs C 338 anschauen.

>> Mehr erfahren
56_0_3
sofanella-sofa-online-moebelhaus-24-gmbh.jpg
Topthema: Heimisches Kinoflair Echtes Kinofeeling zum unschlagbaren Preis

Das moderne Kinosofa aus Leder der Serie "VENOSA" von Sofanella überzeugt durch seine Bequemlichkeit und lädt zum Relaxen ein.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: Heimkino
Crestron

Crestron stellt neue DigitalMedia Streamingkarten auf der ISE 2014 vor

10.12.2013 23:51 Uhr von Thomas Johannsen

Die neuen DMCO-7 Ausgangskarten unterstützen H.264 Videostreaming über DigitalMedia Matrixumschalter. Die DM-Matrixen nehmen lokale analoge und digitale Signale auf und verteilen diese über HDMI, HDBaseT, Multimode oder Singlemode Glasfaser und ab sofort auch über Netzwerkstreaming via RTSP (Real-Time Streaming Protocol) weiter.

Die neuen Ausgangskarten der DMCO-7 Serie machen DigitalMedia zu einer integrierten AV-Komplettlösung, die jetzt auch Streaming unterstützt. Die Ausgangskarten können zwei DM-Ausgänge in einem Videostream zusammenfassen und ermöglichen eine Picture in Picture oder Side by Side Ausgabe. Die Crestron Instant Switching Technologie unterstützt ein unterbrechungsfreies Umschalten der Quellen

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 10.12.2013, 23:51 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH