Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
40_14602_2
Xounts_UP_1506343388.jpg
Topthema: Xounts UP Auf´s Wort hören

Nachdem mittlerweile jede Industrie bei ihren Geräten auf eine möglichst gute "Connectivity" mit Smartphones und Tablets achtet, sind manche nun schon einen Schritt weiter. Die Zukunft der Gerätebedienung geschieht nämlich freihändig.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: HiFi
Ayon

Ayon und die neue Röhre KT 150

24.12.2013 22:52 Uhr von Thomas Johannsen

Alle Push-Pull-Röhrenverstärker von Ayon bieten neuerdings die Möglichkeit, neben der KT 120 als Standardbestückung die neu entwickelte Pentode KT 150 zu treiben. Die KT 150 ist nicht nur eine leistungsstarke neu entwickelte Pentode, durch das besondere tropfenförmigen Design wird auch eine geringere Mikrofonie als bei üblichen kolbenförmigen Röhren erreicht.

Durch das nur bei Ayon vorzufindende Auto-Fixed-Bias-System „AFB“ können sowohl KT 88, KT 120 als auch die neuen KT 150 verwendet werden. Ayon verwendet hier eine automtische Einmessung, die über digitale Widerstände einen fixen Bias einstellt und so die Schwankungen bei Impulsen vermeidet (typisch für einen Autobias mittels Kathodenwiderstand). Bequemlichkeit wird so mit der bestmöglichen klanglichen Performance eines Fixed Bias verbunden. Dazu wurde eine neue Vorstufe mit einer Lautstärkereglung über Festwiderstände statt wie bisher über ein Potenziometer realisiert. Dies hilft weiter, Kanalunterschiede zu minimieren und die räumliche Abbildung zu steigern.

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 24.12.2013, 22:52 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.