Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
57_0_3
Lautsprecher_mit_0_prozent-Finanzierung_1516091332.jpg
Lautsprecher mit 0%-Finanzierung Zusätzlich 20% Gutschein auf fast alles sichern

Zero Hero bei Teufel. Nutze jetzt unsere 0%-Finanzierung auf alle Audio-Produkte. On Top gibt es noch einen 20% Gutschein auf ausgewählte Produkte. Damit kannst auch du dir Hifi-Sound der Spitzenklasse leisten!

>> Hier Angebote entdecken
News Kategorie: Heimkino
Focal (Home)

Focal dringt in neue Dimensionen vor

08.05.2014 22:29 Uhr von Thomas Johannsen

Der Lautsprecherspezialist Focal hat seine erste Soundbar vorgestellt: die Dimension. Der Philosophie des französischen Unternehmens getreu sollen die Soundbar und der optional erhältliche Subwoofer Dimension Sub in puncto Hörvergnügen und Sprachwiedergabe Maßstäbe setzen.

Herzstück der Dimension sind patentierte, lediglich 2,6 cm tiefe Treiberchassis. Befeuert werden die fünf breit abstrahlenden Chassis von je einem Class-D-Verstärker mit 75 Watt Leistung (ein sechster Verstärkerkanal ist für den optionalen Subwoofer vorgesehen). Bei der digitalen Signalverarbeitung bekam Focal Unterstützung vom englischen Partner Naim und profitierte so von dessen Erfahrung aus dem Naim-for-Bentley-Projekt. Die subjektive Breite der Klangbühne soll bei etwa 5 m liegen, was zusammen mit Dolby-Digital- und DTSUnterstützung für ein buchstäblich großartiges TV-Erlebnis sorgen dürfte.

Da die Standfüsse moderner Flachbildfernseher oft sehr breit sind, wurde der optionale Subwoofer in Flachbauweise ausgeführt, sodass er als Standfläche fungieren kann. Die beiden flachen Chassis im Inneren des Dimension Sub arbeiten in einer Push-Pull-Konfiguration, um Vibrationen vorzubeugen. Soundbar und Subwoofer lassen sich einfach miteinander kombinieren und konfigurieren. Wer die Soundbar lieber an der Wand befestigt, kann sie auch mit dem kabellosen Subwoofer Sub Air von Focal kombinieren. Einstellmöglichkeiten für die Aufstellart (wandnah, freistehend), den Hörabstand und die Raumakustik (bedämpft, mittel, hell) erlauben eine Optimierung des Klangs.

Zusätzlich zu zwei HDMI-Eingängen stehen ein Digital- und ein Analogeingang zur Verfügung. Ganz mit der Zeit gehend lässt sich die Dimension außerdem mit einem Smartphone oder Tablet verbinden, um Musikdateien abzuspielen. Voraussetzung dafür ist der Einsatz des handlichen, optional erhältlichen Bluetooth/aptX-Universal-Receivers von Focal.

Die Dimension wird nächste Woche auf der HIGH END ihre Deutschland-Premiere feiern und voraussichtlich ab Ende des Monats erhältlich sein.

UVP Dimension 999 Euro

UVP Dimension Sub 399 Euro

UVP Dimension + Dimension Sub 1.299 Euro

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 08.05.2014, 22:29 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

EURONICS Hube