Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
47_0_3
Black_Friday_Presale_1510654317.jpg
Black Friday Presale XXL-Rabatte bei Teufel

Schnäppchenjäger aufgepasst! Bei uns gibt es schon vor dem Black Friday exklusive XXL-Rabatte auf Audio-Produkte. Aber: Nur so lange der Vorrat reicht. Schnell sein wird belohnt!

>> Hier Angebote sichern
News Kategorie: mobile Devices
Hannspree

Hannspree bringt neuen Tablet PC mit 10,1-Zoll-IPS-Panel und Quad-Core-Prozessor auf den Markt

26.07.2014 15:19 Uhr von Thomas Johannsen

Der Spezialist für Monitore, Touch-Monitore und Tablet PCs Hannspree setzt auf hohe Produktqualität zu smarten Preisen. Jetzt erweitert der Hersteller sein Produktportfolio um ein neues HannsPad: das SN1AT74. Das neue Tablet von Hannspree macht mobiles Computing zu einem besonders komfortablen und unterhaltsamen Multimedia-Erlebnis:

Das SN1AT74 ist mit einem 10,1-Zoll-Display mit 10 Punkt Multitouch-Technologie, einer brillanten Bildwiedergabe, dem aktuellsten Android-System, HDMI-Schnittstelle und vielem mehr ausgestattet.

Das neue HannsPad bietet dem Nutzer ein großes 10,1-Zoll-Display mit IPS-Technologie. Diese sorgt für einen extrem weiten Betrachtungswinkel und eine hohe Farbgenauigkeit. Dadurch ist die Darstellung für das Auge besonders angenehm. Die 10 Punkt Multitouch-Technologie ermöglicht eine spürbar clevere, bequeme Touchscreen-Bedienung. Hier profitiert Hannspree von der langjährigen Erfahrung seines Schwesterunternehmens HannsTouch, einem der Marktführer im Bereich der Touch-Technologie.

Der Hochleistungsprozessor Quad-Core ARM A9 mit 1,3 GHz sorgt für schnelle Systemaktivitäten, ein vollendetes Android-Erlebnis und schnelles Multitasking - und das bei verlängerter Akkulaufzeit durch geringen Stromverbrauch. In Verbindung mit der Quick-Boot-up-Technologie und dem Arbeitsspeicher von 1 GB DDR RAM verspricht das HannsPad ein schnelles und komfortables Anwendungserlebnis.

Auch Gamer, YouTube-Fans und Multimedia-Enthusiasten kommen auf ihre Kosten: Das neue HannsPad verfügt über eine Multi-Core 3D GPU mit 10-Bit-Unterstützung. Mit dem Tablet ist es möglich, HD-Filme und grafikintensive Spiele in lebhaften Bildern mit satten Farben zu genießen. Das HannsPad bietet eine einheitliche, flüssige Bildrate für eine reibungslose, brillante Videowiedergabe für bis zu sechs Filme gleichzeitig ohne Buffering. Zudem ist das Tablet durch Video- und Super-Audio-Kodierung in der Lage zur Ultra-HD-Wiedergabe.

Das SN1AT74 läuft mit dem aktuellsten Android-System (4.4), das dem Nutzer das bislang fortschrittlichste Touchscreen-Erlebnis im Tablet-Bereich bietet. Android 4.4 bringt durch Optimierung des Speichers und einen verbesserten Touchscreen die Systemleistung zu einem Höchststand - und stellt dem Nutzer darüber hinaus mehr als eine Million Apps zur Verfügung.

Das Produkt ist zum Preis von nur 169 Euro (inkl. MwSt.) ab sofort im Handel erhältlich.

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 26.07.2014, 15:19 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH