Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
43_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1509006117.jpg
Heimisches Kinozimmer Luxuriöses Heimkino modern und bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: TV
Netzkino

Netzkino erweitert Angebot um Skandalfilm "Der Antichrist"

30.07.2014 13:30 Uhr von Thomas Johannsen

Die Netzkino Services GmbH, Anbieter der kostenlosen Spielfilm-App Netzkino, erweitert ständig ihr Angebot an hochkarätigen Spielfilmen. Derzeit präsentiert Netzkino den Skandalfilm „Antichrist“ des dänischen Regisseurs Lars von Trier in HD-Qualität. Netzkino bietet alle Filme kostenlos und völlig legal über die Webseite oder als App für alle gängigen Betriebssysteme an.

Kaum ein anderer Film spaltete das Fachpublikum wie von Triers „Antichrist“. Auf den Filmfestspielen in Cannes war er 2009 neben „Inglourious Basterds“ das Thema schlechthin. Während einige Kritiker den Film lobten und Hauptdarstellerin Charlotte Gainsbourg die Goldene Palme erhielt, übten andere heftige Kritik an der expliziten Darstellung von Sexualität und blutiger Gewalt. Von Trier wurde zudem Frauenfeindlichkeit vorgeworfen.

Der Film handelt von einem namenlosen Ehepaar, das von ihrem Sohn beim Sex beobachtet wird, woraufhin sich das Kind aus dem Fenster stürzt. Während das Paar in einem abgelegenen Wald versucht, Trauer und Selbstvorwürfe zu bewältigen, eskaliert die Situation zwischen Mann und Frau bis hin zu Folter und Verstümmelung.

„Antichrist“ ergänzt das rund 2.000 Spielfilme umfassende Angebot von Netzkino. Alle Titel sind über die Netzkino-App für iPad, iPhone, iPod sowie alle Android- und Windows-8-Geräte sowie über das Internet auf www.netzkino.de abrufbar. Auf Smart-TV-Geräten führender Hersteller stehen alle Netzkino-Filme zur Verfügung, die wie „Antichrist“ in HD-Qualität vorliegen.

Netzkino finanziert das kostenlose Angebot über Werbung. Im letzten Jahr wurde Netzkino über 50 Millionen Mal abgerufen. Der Streaming-Dienst etabliert sich damit als Alternative zum Spielfilmangebot im Free-TV.

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 30.07.2014, 13:30 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik