Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
40_14602_2
Xounts_UP_1506343388.jpg
Topthema: Xounts UP Auf´s Wort hören

Nachdem mittlerweile jede Industrie bei ihren Geräten auf eine möglichst gute "Connectivity" mit Smartphones und Tablets achtet, sind manche nun schon einen Schritt weiter. Die Zukunft der Gerätebedienung geschieht nämlich freihändig.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: HiFi
B&W Bowers & Wilkins

Bowers & Wilkins präsentiert neue CM-Lautsprecherserie

31.08.2014 15:30 Uhr von Thomas Johannsen

Ab September können HiFi-Freunde die neue, nochmals verbesserte CM-Lautsprecherserie von Bowers & Wilkins im Fachhandel erleben: Die Klangexperten von Bowers & Wilkins verfeinern die erfolgreiche und international ausgezeichnete Serie mit einer Reihe technischer Verbesserungen, die aus der Referenz- und Studio-Serie 800 Diamond stammen und den Klang insgesamt noch weiter in Richtung Perfektion trimmen. Im Fokus steht dabei vor allem der doppellagige Kalottenhochtöner, der dank erhöhter Steifigkeit und konsequenter Entkoppelung vom Gehäuse den Klang noch klarer wiedergibt. In Kombination mit dem neuen edlen Design, etwa durch die schönen massiven Chassis-Zierringe und Hochtöner-Gitter, hat die neue CM-Serie das Potenzial zum Klassiker.

Die neue CM-Serie umfasst die drei kompakten Lautsprecher CM1 S2, CM5 S2 und die komplett neu konzipierte CM6 S2 sowie die drei Standlautsprechermodelle CM8 S2, CM9 S2 und das Flaggschiff CM10 S2. Dazu kommen zwei Center-Lautsprecher CM Centre S2 und CM Centre 2 S2 sowie der Subwoofer ASW10CM S2. Bowers & Wilkins bietet auch zwei Heimkinosets auf Basis der CM-Serie an: das CM8 S2 HT und das CM9 S2 HT.

Die neue CM-Serie sieht besser aus als je zuvor. Sie behält das qualitativ hochwertige Echtholzfurnier-Gehäuse, sichtbare Befestigungen entfernten die Designer bei Bowers & Wilkins jedoch zugunsten eines „cleaneren“ Aussehens. Zu dieser klaren Designsprache tragen auch die akustisch optimierten Schutzgrills der Hochtöner bei. Die neue CM-Serie ist in den Finishes Schwarz glänzend, Satinweiß und Nussbaum rot verfügbar.

Preise und Verfügbarkeit

Die neue CM-Serie ist ab September 2014 bundesweit im autorisierten B&W-Fachhandel erhältlich.

Der Preis für den neuen CM1 liegt bei 900 € pro PaarDer Preis für den neuen CM5 liegt bei 1.300 € pro PaarDer Preis für den neuen CM6 liegt bei 1.900 € pro PaarDer Preis für den neuen CM8 liegt bei 1.900 € pro PaarDer Preis für den neuen CM9 liegt bei 2.700 € pro PaarDer Preis für den neuen CM10 liegt bei 3.600 € pro PaarDer Preis für den neuen CM Centre liegt bei 650 € pro StückDer Preis für den neuen CM Centre 2 liegt bei 1.000 € pro StückDer Preis für den neuen ASW10CM S2 liegt bei 1.350 € pro StückDer Preis für den neuen FS-CM-Ständer liegt bei 450 € pro PaarDer Preis für den neuen FS-CM-Ständer liegt bei 450 € pro Paar

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 31.08.2014, 15:30 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof