Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
39_0_3
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1505378923.jpg
Kinofeeling für Zuhause Rabatte für das perfekte Heimkino

Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: TV
TV

Triple-Tuner für Kabel, Satellit und DVB-T: Polytron-Kopfstelle mit vier DVB-S-Ausgängen

12.05.2015 10:57 Uhr von Jochen Wieloch

Mit einer neuen Kopfstelle für die zentrale Entschlüsselung und Aufbereitung von Fernseh- und Radioprogrammen ergänzt Polytron sein Angebot. Das Modell PCU 4141 hat vier DVB-S-Ausgänge und ist Bestandteil der neuen PCU 4000 Serie.

Die PCU 4141 verfügt über Triple-Tuner, die es ermöglichen, die Empfangsart der einzelnen Eingänge unabhängig voneinander auszuwählen. Egal, ob DVB-S/S2, DVB-T/T2 oder DVB-C, die Geräte sind für jeden der vier Kanäle individuell und flexibel einstellbar. Ausgerüstet mit vier CI-Schnittstellen kann die PCU 4141 auch zentral zur Entschlüsselung von Programmen eingesetzt werden.

Direkte Einspeisung möglich

Die Kopfstelle PCU 4141 wandelt DVB-S/S2-, DVB-T/T2- oder DVB-C-Signale in DVB-S-Signale um. Diese Signale können dann direkt oder über Multischalter in Gemeinschaftsanlagen mit SAT-ZF-Verteilung eingespeist werden.

Durch die Möglichkeit, Programme mit der PCU 4141 in den Standard DVB-S aufzubereiten, können nun weitere Netzstrukturen (SAT-Verteilung) versorgt werden, die mit den bisherigen Ausführungen der PCU-Geräte nicht möglich waren. Mit dem Einsatz des externen Filters PCU-F001, der den unteren Frequenzbereich einer Polarisationsebene (950 bis 1.110 MHz) sperrt und die Einbindung der vier aufbereiteten DVB-S-Ausgangskanäle im Sperrbereich des Filters ermöglicht, ist zudem eine Nutzung der vorhandenen Übertragungsbandbreiten gegeben.

Dynamische Überwachung

Wie in den anderen, bereits existierenden Ausführungen der PCU-Familie auch, werden Änderungen im Transportstrom, beispielsweise durch Regionalumschaltungen oder Zu- bzw. Abschaltungen von Programmen, die nur zeitweise senden, dynamisch überwacht und die Daten entsprechend angepasst. Somit können die angeschlossenen Empfangsgeräte die betroffenen Programme nahezu unterbrechungsfrei darstellen.

Die PC-Programmierung der Kopfstelle über die USB-Schnittstelle ermöglicht eine schnelle Inbetriebnahme der Anlage. Über die integrierte LAN-Schnittstelle kann zudem eine Fernwartung eingerichtet werden. Einen Preis für die Kopfstelle teilte Polytron nicht mit.

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 12.05.2015, 10:57 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH