Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
56_0_3
sofanella-sofa-online-moebelhaus-24-gmbh.jpg
Heimisches Kinoflair Echtes Kinofeeling zum unschlagbaren Preis

Das moderne Kinosofa aus Leder der Serie "VENOSA" von Sofanella überzeugt durch seine Bequemlichkeit und lädt zum Relaxen ein.

>> Mehr erfahren
News Kategorie: HiFi
Naim

CES 2016: Naim mit kompaktem Wireless-Musiksystem Mu-so Qb - Streaming satt

07.01.2016 13:59 Uhr von Jochen Wieloch

Ende 2014 hat der südenglische Hersteller Naim sein erstes Wireless-Musiksystem auf den Markt gebracht: die mit sechs Aktivlautsprechern bestückte Mu-so. Auf der CES in Las Vegas hat Naim nun ein zweites, kleineres Mu-so-Modell vorgestellt: die Mu-so Qb („mju-so kju-bi“ gesprochen).

Mit knapp 22 cm Breite und Tiefe beansprucht das würfelförmige Musiksystem nur wenig Platz, bietet aber dieselben Funktionen wie die große Schwester: Streaming über Spotify Connect, TIDAL oder UPnP, Webradio, AirPlay und Bluetooth (aptX) sowie Digital-, Analog- und USB-Eingang.

Bedienung per App

Das kompakte Musiksystem lässt sich über die klar strukturierte Naim-App für iOS und Android bedienen und mit anderen Naim-Playern zu einer Mulitroom-Anlage zusammenfassen. Für die Grundfunktionen steht außerdem ein aus massivem Aluminium gefertigter Lautstärkeregler mit integriertem Touchscreen zur Verfügung. Die Mu-so Qb ist mit fünf Aktivlautsprechern und zwei Passivmembranen zur Unterstützung der Tieftonwiedergabe ausgestattet. Hoch- und Mitteltöner werden mit je 50 Watt, der Tieftöner mit 100 Watt Leistung angesteuert. Ein 32-Bit-Prozessor übernimmt die Signalverarbeitung, die unter anderem mithilfe von Erkenntnissen aus dem Naim-for-Bentley-Projekt optimiert wurde. Zwei EQ-Einstellungen für wandnahe bzw. freie Aufstellung sollen in den unterschiedlichsten Situationen für hohe Klangtreue sorgen.

Naim bietet die Mu-so Qb ab Frühjahr für 899 Euro an.

Technische Daten:

Fünf Aktivlautsprecher plus zwei Passivmembranen zur Unterstützung der Tieftonwiedergabe

300 Watt Leistung (4 x 50 Watt für die Hoch- und Mitteltöner, 1 x 100 Watt für den Tieftöner)

Lautstärkeregler mit integriertem Touchscreen

Gehäuse aus Polymer mit 20 Prozent Glasanteil

Optionale Abdeckungen in Orange, Rot und Blau

Abmaße 210 x 218 x 212 mm (H x B x T)

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 07.01.2016, 13:59 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof