Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
News Kategorie: High-End
Avid

Avid-Lautsprecher für höchste Ansprüche: Aluminium-Platten wie im Flugzeugbau

19.03.2016 12:02 Uhr von Jochen Wieloch

AVID HIFI, bislang vor allem Hersteller hochwertiger Plattenspieler, präsentiert mit der „Reference“-Serie auf der High End in München im Mai drei Lautsprecher der High-End-Klasse.

Die Gehäuse des Trios bestehen aus bis zu 30 mm starken Aluminium-Platten, wie sie ansonsten im Flugzeugbau Verwendung finden. Zu rechteckigen Quadern zusammengefügt sollen sie eine unglaublich massive, steife und nahezu resonanzfreie Einheit bieten.

11
Anzeige
Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din, Open Android, App Vielfalt
qc_rund_1598967297.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967512.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967512.jpg

>> Mehr erfahren

Bombenfester Halt

Neue Wege ging AVID auch bei der Befestigung der einzelnen Chassis: Die Briten entwickelten eine Methode, die Treiber zwischen zwei Aluminiumplatten zu fixieren, wodurch sie nicht nur bombenfest sitzen und perfekt vor unerwünschten Resonanzen geschützt sind, sondern auch elegant ohne jede sichtbare Befestigung in der Schallwand Platz finden.

Alle Modelle arbeiten mit einem Bassreflexsystem und bieten den Tieftönern so eine optimale Arbeitsumgebung für die Wiedergabe kräftiger und sehr tief hinabreichender Bässe. Die versteckt nach außen geführten Reflexöffnungen ermöglichen eine unproblematische Aufstellung im Raum. Wie schon alle bisherigen AVID-Produkte werden auch die Gehäuse der Reference-Lautsprecher mit den hauseigenen Metallverarbeitungsmaschinen in der AVID-Firmenzentrale nahe der englischen Kleinstadt Huntingdon produziert und anschließend auch dort montiert.

12
Anzeige
Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din, Open Android, App Vielfalt
qc_rund_1598967848.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967848.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967848.jpg

>> Mehr erfahren

Schwingspulenträger aus Titan

Die Antriebseinheiten aller zum Einsatz kommenden Chassis besitzen groß dimensionierte Schwingspulenträger aus Titan. Dieses Material garantiert eine exzellente thermische Stabilität, minimiert die Auswirkungen von Wirbelströmen und sorgt neben einer hohen Dynamik für ein vorbildliches Impulsverhalten. Zudem können die Treiber auch hohe Leistungen präzise umsetzen und selbst subtile musikalische Details originalgetreu wiedergeben.

Das Flaggschiff der Serie, die Reference One, ist mit einer Höhe von fast zwei Metern eine überaus majestätische Erscheinung. Sie ist in der Lage, einerseits jedes noch so feine musikalische Detail gefühlvoll zu enthüllen und jede Art von Musik mit einem atemberaubend transparenten Stereo-Panorama zu präsentieren, andererseits verfügt sie über eine derart immense, jedoch stets gut kontrollierte Kraft, deren Dynamik und Schalldruck nicht alltäglich sind.

13
qc_eckig_1598968229.jpg
Anzeige
Car&Hifi Highlight: Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din

Mit offenem Android-9.0-Betriebssystem bringen die beiden neuen Modelle von Radical App-Vielfalt ins Armaturenbrett. Ein Highlight in der Oberklasse.
Dipl.-Ing. Guido Randerath, Chefredakteur Car & Hifi
>> Mehr erfahren

Das kleinere Schwestermodell heißt Reference Two und wartet mit Ausnahme der Höhe von 1,26 Meter mit den gleichen Gehäuseabmessungen wie die One auf. Beide sind konsequenterweise mit den gleichen Chassis bestückt, nur dass hier auf die beiden zusätzlichen Tieftöner im oberen Gehäusedrittel verzichtet wird.

Die Preise reichen von ca. 46.000 bis 160.000 Euro je Paar.

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

186_19805_2
Topthema: Verführerisch
Das_Bessere_ist_der_Feind_des_Guten_1598251375.jpg
Bowers & Wilkins 705 Signature

Wir haben den neuen Regallautsprecher 705 Signature auf den Prüfstand gestellt.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Vergin Ton Hifi
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 19.03.2016, 12:02 Uhr