Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: 1-DIN-Autoradios

Einzeltest: Kenwood KDC-BT53U


Prozessor-Radio

1-DIN-Autoradios Kenwood KDC-BT53U im Test, Bild 1
8564

Für gerade einmal 180 Euro bietet Kenwood mit dem KDC-BT53U für Klangfreaks einen echten Leckerbissen unter den Autoradios.

Ja, das Kenwood KDC-BT53U beherrscht Bluetooth und bietet jede Menge Smartphone- Konnektivität von iPhone- und Android-Steuerung bis hin zu Aha-Radio-Unterstützung. Doch widmen wir uns dem Wesentlichen: dem Sound!

Soundprozessor


Dank integriertem DSP bietet es die Möglichkeit auch aus hochwertigen, carhighfidelen Anlagen das Optimum herauszuholen. Dieser bietet für Front und Rear Hochpassfilter von 30 bis 250 Hertz, für den Sub einen Tiefpass im gleichen Bereich. Hier kann sogar die Steilheit von 6 bis 24 dB gewählt werden. Zur Korrektur des Frequenzgangs gibt es einen 13-bändigen Equalizer und sogar die Laufzeit kann auf sechs Kanälen in 2-cm-Schritten eingestellt werden. Zudem sind etliche weitere Soundeinstellungen wie u.a. Fahrzeugtyp, Supreme+, Bass Boost und Elevation wählbar. So kann auch der unerfahrene Nutzer aus vielen Voreinstellungen wählen und so den Klang seiner Anlage verbessern. Dem erfahreneren Car-HiFi-Jünger bieten die manuellen Einstellmöglichkeiten des DSPs viele Möglichkeiten, das Optimum aus seiner Anlage herauszuholen.

Testergebnisse


Wie bereits der große Bruder KDC-BT73DAB (Test in CAR&HIFI 3/2013) schlägt sich der BT53U hervorragend. Der Unterschied zwischen beiden Geräten ist der beim 53U nicht integrierte Digitalradio-Empfänger, die übrige Ausstattung ist identisch. Und offensichtlich nicht nur die Ausstattung, sondern auch die im Inneren verbaute Technik, denn bis auf minimale Unterschiede, die völlig im Rahmen der Serienstreuung liegen, liefern die beiden Geräte fast identische, hervorragende Messergebnisse. Und auch in der Praxis überzeugen Bedienbarkeit, Funktionalität, Empfang sowie das enorme klangliche Potenzial des Kenwood KDC-BT53U.

Fazit

Über die beiden USB-Anschlüsse und Bluetooth bietet das Kenwood KDC-BT53U vorbildliche Smartphone- Konnektivität sowohl zu Apple- als auch zu Android-Geräten. Das ist löblich, bei Markengeräten ab einer gewissen Preisklasse heute aber auch nicht mehr wirklich etwas Besonderes. Maßstäbe setzt das Kenwood dagegen bei den Audio-Features. Kein anderes Gerät unterhalb der 200 Euro bietet seine Möglichkeiten zur Klangoptimierung. Wer auf optimalen Klang aus ist und keinen externen Prozessor einsetzen will, der wird hier bestens fündig.

Preis: um 180 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

1-DIN-Autoradios

Kenwood KDC-BT53U

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

10/2013 - Guido Randerath

Bewertung 
Klang 35% :
Bassfundament 7%

Neutralität 7%

Transparenz 7%

Räumlichkeit 7%

Dynamik 7%

Labor 20% :
CD/iPod/DVD 10%

Verzerrung 5%

Rauschabstand 5%

Tuner 10%

Frequenzgang 2.50%

Übersprechen 2.50%

Verzerrung 2.50%

Rauschabstand 2.50%

Praxis 45% :
Bedienung 10%

Ausstattung 20%

Empfangstest 10%

Verarbeitung 5%

Klang 35%

Labor 20%

Praxis 45%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Kenwood, Bad Vilbel 
Hotline 06101 4988500 
Internet www.kenwood.de 
Technische Daten
Verstärkerleistung 16 
Ausgangsspannung (in V) 2.4 
Ausgangsimpedanz (in Ohm) 540 
CD/USB/iPod
THD+N (%) 0.08 
SNR (A) 91 
Tuner
THD+N (%) 0.08 
SNR (A) 53 
Übersprechen (dB) 53 
RDS Ja 
Senderspeicher 24 
MP3 / WMA / AAC Ja / Ja /• 
Mute / GAL Nein / Nein 
Loudness • 
Klangregeler Ja 
param. / graf. EQ Bänder 0/13 
Pre-outs
Frequenzweichen HP/TP 
Laufzeitkorrektur Ja 
Abnehmbare Front Ja 
Fernbedienung Nein 
Aux-in-vorne / hinten Ja / Nein 
USB vorne / hinten Ja / Ja 
iPod-Steuerung Ja 
Bluetooth HFP / A2DP •/• 
Sonstiges DSP 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Oberklasse 
Neu im Shop

Raumakustik verbessern durch Schallabsorber

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 15.10.2013, 10:56 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 2/2022

Ob hochwertiger Fernseher, Projektor oder klangstarke Soundbar - auch in der neuen Ausgabe der HEIMKINO finden interessierte Leser und potenzielle Käufer wieder zahlreiche kompetente Tests von allem, was man braucht, um in den eigenen vier Wänden echtes Kino-Feeling aufkommen zu lassen. Darüber hinaus erklären wir, worauf man beim Kauf eines Gaming-Fernsehers achten sollte.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 2/2022

Die neue Ausgabe der "LP" ist einmal mehr etwas sehr Besonderes, wir haben sie thematisch nämlich komplett mit den Themen "Tonabnehmer und Übertrager" gefüllt - zweifellos Schlüsselelemente bei der Schallplattenwiedergabe.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 1/2022

Das Jahr geht zuende und keiner von uns kann sagen, dass es so gelaufen ist, wie wir uns das vorgestellt oder gewünscht haben.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 11 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (, PDF, 15.57 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.