Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
31_9220_1
Multiroom_1491909556.png
Topthema: Multiroom Ein Ursprung mit vielen Facetten

Erleben Sie mit dem Block Multiroom-System eine neue Dimension von Musik. Ob in einzelnen Wohnräumen mit getrennten Quellen oder in allen Räumen die gleiche Musik – Sie steuern alles bequem per App!

>> Mehr erfahren
Kategorie: 1-DIN-Autoradios

Usertest: Nakamichi CD700


Old School

595

Das Nakamichi CD700 ist ein ziemlich teures Autoradio, das eigentlich nichts kann - außer einem: Verdammt gut klingen! Bei der Ur-Version aus dem Jahr 99 (glaub ich), über die ich hier schreibe, hat der Tuner noch nicht mal RDS. Austattung? Naja, zwei Potis für Bass- und Höhenregelung sind dran. Als puristisches Klang-Gerät kann das Naka diese aber auf Knopfdruck überbrücken. Der Lautstärkeregler ist übrigens auch ein richtiges Potentiometer, also keine elektronische Regelung wie sonst heute üblich. Das Anfassgefühl ist einfach toll. Die komplette Front ist aus Metall gefertigt. Das beste am Naka aber ist der fantastische Klang. Es spielt derartig feinzeichnend und dynamisch, wie ich es noch von keinem anderen Radio gehört hab. Spaßeshalber haben wir es einmal an einer Autobatterie gegen den Heim-Highend-CD-Spieler eines Freundes gehört. Was soll ich sagen, er war danach ein bisschen frustriert… Fazit Zum Radiohören ist das Naka nicht wirklich gut. Der Klang von CD ist dafür der beste, den ich je gehört habe.

Ganze Bewertung anzeigen
Nakamichi CD700

4.0 von 5 Sternen

-

Autor jamaiseur
Datum 09.10.2009, 09:11 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land