Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: 2.1-Surroundsets

Einzeltest: Genelec Syno 30+ - Seite 2 / 3


Direktflug

Bestückung



Die 8030 ist mit einem 19-mm-Metalhochtöner und einem 13-Zentimeter-Tiefmitteltöner bestückt, die sich die geschwungene Schallwand teilen. Angeschlossen wird sie per XLR-Buchse, ein entsprechendes Adapterkabel auf Cinch liegt der Packung bei, falls die Soundkarte den „Profianschluss“ nicht hat. So ein kleiner Hochtöner, der durch das Aktivkonzept schön tief getrennt werden kann, hat in Verbindung mit dem genau auf seine akustische Umgebung angepassten Waveguide riesige Vorteile hinsichtlich Abstrahlverhalten. Aufgrund seiner Größe bündelt er weniger stark als ein großes Exemplar und tritt untenrum in einem Frequenzbereich ins Geschehen, in dem der Tiefmitteltöner noch vollen Pegel leistet und seinerseits noch nicht in die Bündelung geht. Dadurch bleibt der Frequenzgang sehr ausgewogen, anstatt die sonst üblichen Einbrüche im Mittelton vorzuweisen. Auch muss das Rundstrahlverhalten als absolut mustergültig bezeichnet werden, denn die Box verliert unter Winkel fast keinen Pegel; selbst unter 45 Grad zeichnet sie einen Frequenzgang in den Messschrieb, den andere Boxen nicht mal axial hinbekommen. Beim Messen fiel außerdem der sehr beachtliche Tiefgang auf, der zeigt, dass man die 8030 auch ohne Subwoofer betreiben kann, wenn man es nicht zu laut angehen lässt. Besonders viel Luft dürfte sich im Innenraum der Boxen nicht befinden, schließlich musste noch Platz für einen Doppelmono-Verstärker sein. Das verlangt das Vollaktivsystem nun mal, denn anstatt mit klangschädlichen Kondensatoren und Spulen zu arbeiten, wird hier aktiv gefiltert. Soll heißen: Jedes Chassis bekommt hier seinen eigenen, perfekt auf das Chassis abgestimmten Verstärker zur Verfügung gestellt. Zwei mal 40 Watt pro Box sind absolut ausreichend, zumal die 8030 in der Regel sehr nahe am Hörer platziert werden, so dass Maximalpegel absolut kein Thema ist. Eines kann man fast immer über vollaktive Boxen sagen: Mit solchen Kisten sind Pegel möglich, bei denen eine Passivbox schon längst die weiße Flagge hissen würde. Dem zuträglich ist zudem die Hochpassfilterung der Satelittenboxen, denn das Signal, das sie vom Subwoofer zugespielt bekommen, hat erst ab zirka 100 Hz vollen Pegel. Unterhalb dieser Frequenz werden die Kompaktboxen entlastet, wodurch sie zum einen noch weniger verzerren und zum anderen noch viel lauter spielen, da sie von der Schwerarbeit im Tieftonbereich befreit wurden. Doch nun kauft man sich ein solches System ja kaum, weil man möglichst laut hören, sondern weil man den bestmöglichen Klang auf dem Schreibtisch haben will.

Preis: um 2400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Genelec Syno 30+

Referenzklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Frage des Tages:
Nutzen Sie TV Streaming Dienste wie Netflix?
Ja
Nein
Ja
46%
Nein
54%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
178_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1587975467.jpg
Anzeige
Sofas für das perfekte Heimkino

Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Christian Rechenbach
Autor Christian Rechenbach
Kontakt E-Mail
Datum 04.03.2013, 09:54 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


expert MEGASTORE GmbH Landsberg
www.expert.de/landsberg
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Tel.: 08191 64 83 30


expert Sigmaringen
www.expert.de/sigmaringen
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-17 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 07571 68 69 59 0


GO-SAT
www.go-sat.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Tel.: 036601 83 056


Media Park Steinfurt
de-de.facebook.com/expert.steinfurt/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-13:00, 14:30-18:30 Uhr
Sa: 9:30-18 Uhr
Tel.: 02551 256


Radio und Fernsehen Ingolf Dietzsch
www.rfdietzsch.de/
Beratungshotline:
Tel.: 03765 34 377

zur kompletten Liste