Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
148_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Aktivlautsprecher

Einzeltest: Tangent Spectrum X5 BT - Seite 2 / 2


Zeug zum Klassiker

Die beiden Lautsprecherchassis sind perfekt eingefräst, der extrem kompakte Hochtöner schaut sogar aus einer Schallinse in die Welt, die ihm an seinem unteren Übertragungsende etwas unter die Arme greift. Der Tieftöner der X5 ist natürlich ein Vertreter der 13-cm-Klasse, und zwar einer von solider Machart. Mit Blechkorb und Papiermembran vielleicht kein High End, aber ein absolut ernst zu nehmender Geselle, an dem es wieder einmal nichts zu meckern gibt – erst recht nicht für 500 Euro. Was dann aber nachhaltig beeindruckt, ist die Elektronik. Diese ist schwergewichtig und keinesfalls billig. Der ordentlich dimensionierte Netztrafo ist gekapselt und wir finden einen ebenfalls sehr großzügigen Kühlkörper für die Leistungshalbleiter. Das Modul sitzt in der linken Box und enthält die Verstärkung für beide Lautsprecher. Die Querverkabelung zur passiven rechten Box geschieht also über eine Lautsprecherstrippe. Die Eingangsplatine der Spectrum X5 BT gerät entsprechend der Signalvielfalt recht aufwendig, wir haben in der Tat einen kleinen Computer vor uns. Die Digitaleingänge werden von einem Cirrus-Receiver-Chip aufbereitet, danach geht es zusammen mit dem Signal aus dem Bluetooth- Empfänger in den DAC.

Die zentrale Aufbereitung erfolgt dann wieder in einem Käfer von Princeton, der neben der Quellenumschaltung und der Lautstärkeregelung auch die Klangregelung übernimmt, bevor es zu guter Letzt in die analoge Zweikanalendstufe geht. Die Lautsprecher selbst sind ganz normale Bassreflexkonstruktionen mit passiver Frequenzweiche. Soweit hinterlässt die Spectrum X5 BT einen hervorragenden Eindruck, für 500 Euro ist das schlicht unglaublich. Wir haben die Spectrum X5 BT sowohl auf dem Schreibtisch als auch im Hörraum ausprobiert. Wenn man nicht gerade ganze Hallen beschallen will, macht die kleine Box in jedem Wohnzimmer eine prima Figur. Der limitierende Faktor ist der 13-cm-Tieftöner, von dem man weder Tiefbassattacken (Reflexabstimmung auf 60 Hz) noch Pegelorgien erwarten sollte. Was da aber aus den Lautsprechern kommt, hat auf jeden Fall Hand und Fuß. Im Bass geht es durchaus vollmundig zu, wobei die Wiedergabe immer gesittet bleibt. Die Mischung aus leicht angefettetem Punch und völlig ausreichender Präzision passt wunderbar. Überhaupt ist der Gesamtcharakter der X5 sehr schön harmonisch gelungen. Alle Frequenzbereiche fügen sich wie selbstverständlich in das große Ganze ein – sprich: die Box macht Musik! Die Klangfarben lassen sich als angenehm und eher schönfärberisch als analytisch bezeichnen, das geht auch über längere Zeit ganz hervorragend.

Und das soll nicht heißen, dass die Spectrum mit Informationen geizt. Eher im Nahfeld platziert (oder eben am Schreibtisch) spannt sie einen tollen Raum auf, der den Zuhörer leicht für sich einnimmt. Auch bei Gesangsstimmen jeder Couleur finden wir kein Haar in der Suppe. Der ganze Sound gerät dermaßen stimmig und in sich geschlossen, dass wir vollkommen zufrieden aus dem Hörraum gehen. Eine Box zum Zurücklehnen und wohligen Genießen.

Fazit

„Ist die Tangent ein Designerstück für jedermann? Ist sie ein zeitgemäßer drahtloser Aktivlautsprecher? Ist sie eine sehr gute Schreibtischabhöre? All das ist die Spectrum X5 BT und vor allem: Sie ist ein prima klingender Lautsprecher, und das zum Schäppchenpreis.

Preis: um 500 Euro

Tangent Spectrum X5 BT


-

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb B-1, Schenefeld 
Telefon 040 4145966 
Internet www.b-1.eu 
B x H x T (in mm) 340/165/210 
Eingänge digital: Bluetooth (aptX), S/PDIF elektrisch und optisch 
Eingänge analog: RCA stereo und 3,5-mm-Klinke 
Ausgänge Sub-out (RCA mono) 
Bestückung 13-cm-Tiefmitteltöner 25-mm-Hochtonkalotte 
Oberflächen Lack, seidenmatt schwarz, weiß 
checksum „Ist die Tangent ein Designerstück für jedermann? Ist sie ein zeitgemäßer drahtloser Aktivlautsprecher? Ist sie eine sehr gute Schreibtischabhöre? All das ist die Spectrum X5 BT und vor allem: Sie ist ein prima klingender Lautsprecher, und das zum Schäppchenpreis.“ 
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


ATR - Audio Trade
www.audiotra.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Tel.: 0208 88 26 60


Elektronik-Vertrieb Royer GmbH
www.expert.de/gifhorn
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-18 Uhr
Tel.: 05371 8150 0


expert Bening Cuxhaven
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04721 7177 203


expert Bening Delmenhorst
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 04221 9425 203


Expert Markoberdorf
www.expert.de/allgaeu
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 08342 91 800


Expert Wittenberge
www.expert-hanse-verbund.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 3877 56 550


Fernseh Service Partner
iq-fernseh-servicepartner.de/
Beratungshotline:
Tel.: 030 463 20 26


hifi-tv-moebel.de
hifi-tv-moebel.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 13-17 Uhr
Tel.: 08677 91 888 95


HIFINESSE Audio-Video GmbH
hifinesse.com/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 06332 48 79 90


KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG
www.team-digital.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 7-17 Uhr
Tel.: 06631 79 50


Landmesser Audio
www.landmesser-audio.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 17-20 Uhr
Sa: 12-18 Uhr
Tel.: 0176 789 555 24


MD Sound GmbH & Co. KG
www.md-sound.de/
Beratungshotline:
Tel.: 09358 9700 110


Media Park Greven
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-13:00, 14:30-18:30 Uhr
Sa: 9:30-16 Uhr
Tel.: 02571 28 04


MediaLantic
medialantic.com
Beratungshotline:
Tel.: 030 53 6094 11


on/off hifi - Exklusives Hifi und High-End
www.on-off-hifi.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 14-19 Uhr
Tel.: 06742 804 510


Radio Kox GmbH
www.radiokox.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-13, 15-19 Uhr
Tel.: 02151 476 373


SKS-Media
www.sks-media.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-13,15-18:30 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0202 45 55 11


TAD-Audiovertrieb GmbH
www.tad-audiovertrieb.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 8-17 Uhr
Tel.: 0 80 52 9 57 32 73


Televes Deutschland GmbH
www.televes.com/de/
Beratungshotline:
Tel.: 07024 86 86 0


Wir lieben Technik
www.wirliebentechnik.de
Beratungshotline:
Tel.: 0221 590 22 22

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 05.04.2015, 14:54 Uhr