Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein

Kategorie: Beamer


Ausstattungsliste: Vivitek DU8090Z


Ausstattung & technische Daten
Spezifikationen
Native Auflösung WUXGA (1920 x 1200)
Helligkeit 8000 ANSI Lumen
Kontrastverhältnis 10.000:1
Max. unterstützte Auflösung WUXGA (1920 x 1200) @60Hz
Natives Bildseitenverhältnis 16:10
Lampenlebensdauer und Typ Lampenloses Design. Laser-Lichtquelle mit bis zu 20.000 Betriebsstunden
Projektionstechnologie DLP®-Technologie (Single Chip) von Texas Instruments
DMD Größe 0,67" DMD
Projektionsverhältnis 8 optionale Objektive mit einem Projektionsverhältnis von 0,38:1 bis 5,31-8,26:1
Projektionsgröße (Diagonal) 40" bis 500" (Standardobjektiv)
Projektionsabstand Abhängig vom verwendeten Objektiv
Objektiv 8 optionale Objektive mit einem Projektionsverhältnis von 0,38:1 bis 5,31-8,26:1
Zoomverhältnis Zoom und Fokus manuell
Lens shift (basierend auf voller Bildhöhe) Elektrischer Lens Shift; Vertikal +64%, -33%, horizontal +/-24 %.-10%
Offset (basierend auf voller Bildhöhe) Elektrischer Lens Shift
Trapezkorrektur Vertikal +/-40°, horizontal +/- 60°
Video-Kompatibilität SDTV (480i, 576i)/EDTV (480p, 576p)/HDTV (720p, 1080i, 1080p), NTSC (M, 3,58/4,43 MHz), PAL (B,D,G,H,I,M,N) SECAM (B,D,G,K,K1,L)
Anschlüsse VGA Eingang (15 Pin D-Sub), HDMI (x2), DVI-D, Komponente (5 BNC) (RGBHV), VGA Ausgang (15 Pin D-Sub), RJ-45 (1: HDBaseT/LAN), 12 Volt Steuersignal , RS-232, 3D-Sync (x2: In and Out), USB A (Service), Kabelfernbedienung
Abmessungen (B x T x H) 500 x 580 x 205 mm (ohne hervorstehenden Teil)
Betriebsgeräusch 40 dB (Normal Mode)
Leistungsaufnahme Netzspannung: 100-240 V Wechselspannung, 50/60 Hz Energieverbrauch: 675 W (Eco Mode), 850 W (Normal Mode), <0,5 W (Standby Mode)
3D Ready (DLP Link PC+Video) Ja
Standard Zubehör VGA Kabel, Bedienungsanleitung (CD), Kurzanleitung, Garantiekarte, IR Fernbedienung (inkl. Batterien), Netzkabel
Garantie Garantie für Laser-Phosphor-Installations-Projektoren 5 Jahre auf den Projektor/3 Jahre oder 10.000 Stunden auf den Laser-Phosphor-Lichtquelle (je nachdem was zuerst eintritt)