Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen

Kategorie: Hifi sonstiges


Ausstattungsliste: Mutec MC-1.1+


Ausstattung & technische Daten
Features
Bidirektionaler high-performance Audioformat-Konverter für AES3-, AES3id- und S/P-DIF-Signale
AES/EBU-, AES/EBUid- und S/P-DIF- (optical/coaxial) Schnittstellen in einem Gerät
Uni- und bidirektionale Formatkonvertierungen bis zu 192.0 kHz zwischen AES3/AES3id und S/P-DIF
Akustische Signalverbesserung durch Low-Jitter PLLs
Konvertiert zu allen Ausgangsformaten gleichzeitig, während das Originalsignal verfügbar bleibt
Arbeitet als aktiver Signal-Splitter für AES3/AES3id und S/P-DIF
Jede Ausgangsschnittstelle bietet zwei getrennt-gepufferte Ausgänge
Detektiert NONE-PCM- und DTS-Bitstreams
SCMS-Bearbeitung und -Statusanalyse
Speicherung aller Einstellungen während des Ausschaltens
Neugestaltetes, vereinfachtes Benutzer-Interface
Platzsparendes 9.5“-Gehäuse
Eingebautes, international nutzbares Netzteil
Schnittstellen
1 x XLR-Eingang für AES3/11, 110 Ohm-Terminierung, transformator-symmetriert
1 x BNC-Eingang für AES3/11id, 75 Ohm-Terminierung, unsymmetrisch
1 x Optischer Eingang für S/P-DIF, Toshiba Toslink™, EIAJ RC-5720
1 x Cinch-Eingang (coaxial) für S/P-DIF, 75 Ohm-Terminierung, unsymmetrisch
2 x XLR-Ausgang für AES3/11, terminiert, transformator-symmetriert, gepuffert
2 x BNC-Ausgang für AES3/11id, terminiert, unsymmetrisch, gepuffert
2 x Cinch-Ausgang (coaxial) für S/P-DIF, terminiert, unsymmetrisch, gepuffert
2 x Optischer Ausgang für S/P-DIF, Toshiba Toslink™, EIAJ RC-5720
Alle Ein- und Ausgänge arbeiten mit Taktraten zwischen 32,0 kHz und 192,0 kHz.
Signalverarbeitung
Digitale Audioformatkonvertierungen zwischen AES3, AES3id, S/P-DIF (optisch + coaxial) in jeder Kombination und Richtung
Signalregenerierung und -Stabilisierung
SCMS-Copy-Bit-Generierung von Original und 1. Generation inkl. SCMS-Pass-Thru-Funktionalität
S/P-DIF-Signalanalyse mit automatischer Detektierung der SCMS-Stati Original und 1. Generation sowie None-PCM- und DTS-Erkennung
Betriebstemperatur: 0 °C bis +50 °C
Stromversorgung
Typ Internes Schaltnetzteil
Eingangsspannungsbereich 90 V – 260 V (automatisch umschaltend), 47 Hz – 440 Hz
Leistungsverbrauch max. 10 W
Mechanische Daten
Gehäusegröße/Material/Farbe 196 x 42 x 156 mm ohne Anschlüsse (B x H x T), 1 mm Aluminium, schwarz-pulverbeschichtet
Frontblendenmaße/Material/Oberfläche 198 x 44 x 2 mm (B x H x T), Aluminium pulverbeschichtet
Gewicht ca. 650 g
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Der Sound der Profis

Packenden Filmsound kann man mit geeigneten Lautsprechern, AV-Receiver oder auch Soundbars in erstklassiger Qualität zu Hause im Heimkino geniessen. Noch beeindruckender ist allerdings der Sound im Mastering-Studio der Film-Produzenten. Wie Filmsound im Original klingt, hat mir Oscar-Preisträger Glenn Freemantle persönlich demonstriert.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
147_17939_2
Topthema: Premium 4K Heimkino Beamer
Premium_4K_Heimkino_Beamer_1571760806.jpg
BenQ W5700

Echte Heimkino-Fans aufgepasst: Der EISA-Award in der Kategorie „Home Theatre Projector“ ging 2019 an den 4K HDR Beamer. Große Farbraumabdeckung, exakte Farbwiedergabe und Installationsflexibilität waren mit unter wichtige Kriterien.

>> Wir haben ebenfalls genau hingeschaut.
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH