Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen

Kategorie: Profi- / Musiker-Equipment


Ausstattungsliste: Teac SERIES 8p Dyna


Ausstattung & technische Daten
Technische Daten
Typ 8-Kanal-Mikrofonvorverstärker mit Analogkompressor
Allgemein
Abtastraten 44,1 kHz, 48 kHz, 88,2 kHz, 96 kHz, 176,4 kHz, 192 kHz
Wortbreite der Quantisierung 24 Bit
Audioeingangs- und -ausgangskanäle 8 Kanäle
Analoge Audioeingänge
Mikrofoneingänge (Schalter der Kanäle 1–2 in Stellung MIC/LINE) Kombibuchsen, XLR-3-31 (1 = Masse, 2 = Heiß, 3 = Kalt)
Eingangsimpedanz 2,4 kΩ
Nominaler Eingangspegel −58 dBu (0,001 Vrms) (Eingangspegelregler max.)
−6 dBu (0,388 Vrms) (Eingangspegelregler min.)
Maximaler Eingangspegel +10 dBu (2,45 Vrms)
Maximale Eingangsverstärkung 52 dB
Instrumenteneingänge 1–2 (unsymmetrisch, Schalter in Stellung INST) 6,3-mm-Klinkenbuchse, 2-polig (Spitze: Signal, Hülse: Masse)
Eingangsimpedanz 1 MΩ
Nominaler Eingangspegel −58 dBV (0,0012 Vrms) (Eingangspegelregler max.)
−6 dBV (0,501 Vrms) (Eingangspegelregler min.)
Maximaler Eingangspegel +10 dBV (3,162 Vrms)
Maximale Eingangsverstärkung 52 dB
Line-Eingänge (Schalter der Kanäle 1–2 in Stellung MIC/LINE) Kombibuchsen, 6,3-mm-Klinkenbuchse, 3-polig (Spitze: heiß (+), Ring: kalt (–), Hülse: Masse)
Eingangsimpedanz 10 kΩ
Nominaler Eingangspegel −48 dBu (0,003 Vrms) (Eingangspegelregler max.)
+4 dBu (1,228 Vrms) (Eingangspegelregler in min.)
Maximaler Eingangspegel +24 dBu (12,282 Vrms)
Maximale Eingangsverstärkung 52 dB
Kompressor 1-Knopf-Analogkompressor
Bypass Echte Umgehung über Schalter
Kompressionsverhältnis 2:1
Schwellenbereich 40 dB
Analoge Audioausgänge
Mehrkanaliger Analogausgang (symmetrisch) 25-polige DB-Buchse
Ausgangsimpedanz ≤100 Ω
Nominaler Ausgangspegel +4 dBu (1,228 Vrms)
Maximaler Ausgangspegel +20 dBu (7,75 Vrms)
Line-Ausgänge (symmetrisch) 6,3-mm-Klinkenbuchse, 3-polig (Spitze: heiß (+), Ring: kalt (–), Hülse: Masse)
Ausgangsimpedanz 230 Ω
Nominaler Ausgangspegel +4 dBu (1,228 Vrms)
Maximaler Ausgangspegel +20 dBu (7,75 Vrms)
Digitale Audioausgänge
Optische Ausgänge (S/MUX) Optisch (JEITA RC-2C)
Signalformat Optisches Mehrkanalformat (unterstützt S/MUX2 bei 88,2 kHz und 96 kHz sowie SMUX/4 bei 176,4 kHz und 192 kHz)
Kanalbelegung S/MUX (44,1 kHz, 48 kHz) Anschluss A: Kanäle 1–8
Anschluss B: Kanäle 1–8
Kanalbelegung S/MUX2 (88,2 kHz, 96 kHz) Anschluss A: Kanäle 1–4
Anschluss B: Kanäle 5–8
Kanalbelegung S/MUX4 (176,4 kHz, 192 kHz) Anschluss A: Kanäle 1–2
Anschluss B: Kanäle 3–4
Weitere Eingänge und Ausgänge
Wordclock-Eingang BNC-Buchse
Eingangsspannung 2–5 Vpp
Eingangsimpedanz 75 Ω ±10 %
Elektrischer Abschluss Schaltbar ein/aus
Zulässige Frequenzabweichung der externen Synchronisationsquelle ±100 ppm
Wordclock-Ausgang/-Durchgang BNC-Buchse (mit Schalter OUT/THRU)
Eingangsspannung 2 Vpp (an 75 Ω)
Ausgangsimpedanz 75 Ω ±10 %
Abtastraten 44,1 kHz, 48 kHz, 88,2 kHz, 96 kHz, 176,4 kHz, 192 kHz
Leistungsdaten Audio
Äquivalentes Eingangsrauschen ≤–127 dBu
Frequenzbereich
Mikrofon-/Line-Eingang bis Line-Ausgang 20 Hz bis 40 kHz, ±0,5 dB (JEITA)
40–80 kHz, ±5 dB (JEITA)
Mikrofon-/Line-Eingang bis Digitalausgang 44,1/48 kHz: 20 Hz – 20 kHz, ±0,5 dB (JEITA)
88,2/96 kHz: 20 Hz – 40 kHz, ±0,5 dB (JEITA)
176,4/192 kHz: 20 Hz – 80 kHz, ±5 dB (JEITA)
Fremdspannungsabstand
Mikrofon-/Line-/Instrumenteneingang bis Line-Ausgang ≥116 dB (Eingangspegelregler in Minimalstellung, JEITA)
Mikrofon-/Line-/Instrumenteneingang bis Digitalausgang ≥113 dB (44,1/48 kHz, 88,1/96 kHz)
≥111 dB (176,4/192 kHz)
Verzerrung
Mikrofon-/Line-Eingang bis Line-Ausgang ≤0,0007 % (1 kHz Sinus, maximaler Eingangspegel, Eingangspegelregler in Minimalstellung)
Mikrofon-/Line-/Instrumenteneingang bis Digitalausgang ≤0,001 % (1 kHz Sinus, maximaler Eingangspegel, Eingangspegelregler in Minimalstellung)
Übersprechdämpfung
Mikrofon-/Line-Eingang bis Line-Ausgang ≥119 dB (1 kHz Sinus, Eingangspegelregler in Minimalstellung)
Mikrofon-/Line-Eingang bis Digitalausgang ≥114 dB (1 kHz Sinus, Eingangspegelregler in Minimalstellung)
Stromversorgung und sonstige Daten
Versorgungsspannung 12 Volt Gleichspannung über Wechselstromadapter PS-P1230
Abmessungen (B × H × T) 482 mm × 45 mm × 229 mm
Gewicht 2,6 kg
Zulässiger Betriebstemperaturbereich 0–40 °C
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Der Sound der Profis

Packenden Filmsound kann man mit geeigneten Lautsprechern, AV-Receiver oder auch Soundbars in erstklassiger Qualität zu Hause im Heimkino geniessen. Noch beeindruckender ist allerdings der Sound im Mastering-Studio der Film-Produzenten. Wie Filmsound im Original klingt, hat mir Oscar-Preisträger Glenn Freemantle persönlich demonstriert.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
148_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.