Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz

Kategorie: Stereovorstufen


Ausstattungsliste: Burmester 077


Ausstattung & technische Daten
Features
Jubiläumsvorverstärker anlässlich 30 Jahre Burmester (1.Burmester Produkt: 1977 Vorverstärker 777)
Doppel-Mono-Aufbau für maximale Kanaltrennung
Vollständig DC-gekoppelter Signalweg ohne klangverfälschende Kondensatoren im Signalweg
Burmester X-Amp2 Verstärkerstufen
Wählbare Lautstärkeregelung durch neu entwickelte Volumenstellerkarte mit optionalem Gleichlauf (Burmester: 60 Stufen / dB: 85 Stufen)
Eingänge: (6 x symmetrisch) + (1 x Modul)
Optimale Integration in Home Theater-Anlagen durch Surround Thruput Eingang
Eingangsempfindlichkeit ist +/- 6dB für jeden Eingang individuell einstellbar
Frei benennbare / programmierbare Eingangsnamen
Ausgänge: 2 x symmetrisch (Zweizonenbetrieb möglich)
-MAIN-Ausgang mit X-Amp2-Modulen bestückt
-RECORD-Ausgang mit Hochleistungsoperationsverstärker
Kombinierter RECORD/2nd Zone Ausgang für Zweizonenbetrieb
Globales Setup für individuelle Geräteeinstellungen
Separates Setup für jede Zone zur individuellen Zoneneinstellung
Phasenumschaltung für jeden Eingang und jede Zone
2 Kopfhörer-Ausgänge mit jeweils eigener Quellenwahl (2-Zonen Betrieb)
Balanceregelung für jede Zone einstellbar
Modulsteckplatz für:
-Line-Modul (asym) (Auslieferungsstandard!)
-Phono – MM – Modul
-Phono – MC – Modul
DA – Wandler – Modul (069 Technologie mit Upsampling)
Wählbarer automatischer Abgleich für Kanalgleichheit für Phono
Beim Phono – MM – Modul Programmierung der Eingangskapazitäten
Beim Phono – MC – Modul Programmierung der Eingangsimpedanzen
DAC – Modul mit Upsampling-Umschaltung auf 96kHz/24bit oder 192kHz/24bit
Neuste Burmester CMOS-Technologie für die Umschaltung der Eingänge
Neuste Burmester CPU-Technologie (Zukunftssichere Updatemöglichkeit der Gerätesteuerung)
Verspiegeltes Display
Displayhelligkeit in 4 Stufen programmierbar
Ferneinschaltung von anderen Geräten (Master/Slave) über DC In/Out
Burmester Link für externe Steuerungen über RS232 und USB
Fernbedienbar
Verschiedene Ausführungen in Bezug auf Technologie und Design sind möglich:
-Grundgerät im Reference Line Design mit internem Netzteil
-Grundgerät im Referenz Line Design mit externem Netzteil
Anschlussmöglichkeiten
ANALOG-Eingänge 6 x sym (INPUT 6 als Surround nutzbar)
1 x asym (Modul – Standard: Line)
ANALOG-Ausgänge 1 x sym (MAIN)
1 x sym (RECORD)
REMOTE IN/OUT zur Ferneinschaltung anderer BURMESTER-Geräte
BURLINK für externe Steuerung über RS-232 und USB
Technische Daten
Vorverstärker inkl. Bodenplatte Abmessungen Breite/Höhe/Tiefe (mm) 450x160x345 (ohne Stecker)
Gewicht ca. 28 kg
Netzteil inkl. Bodenplatte Abmessungen Breite/Höhe/Tiefe (mm) 450x160x345 (ohne Stecker)
Gewicht ca. 28 kg
Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
135_18295_2
Topthema: Fostex TM2
Fostex_TM2_1566386207.jpg
Kontaktfreudig

Fostex hat seinen Fokus in den letzten Jahren vor allem auf den Studiobereich gelegt. Das ändert sich gerade. Vor allem der Kopfhörersparte widmen die Japaner nun verstärkt ihre Aufmerksamkeit. So kommt der TM2 mit einem komplett neuen True- Wiereless-Konzept.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 25.97 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH