Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein

Kategorie: Zubehör HiFi


Ausstattungsliste: Dodocus UBox3-A


Ausstattung & technische Daten
Beschreibung
Hochwertige Verstärker- und Lautsprecher-Umschalter
Umschaltung mit Triggersignal
Der Umschalter von Dodocus Design ermöglicht sowohl das wahlweise Ansteuern eines Lautsprecher-Paares von 2 verschiedenen Verstärkern als auch das Umschalten von einem Endverstärker auf 2 Lautsprecher-Boxen.
Die Umschaltung erfolgt automatisch, es sind 3 verschiedene Möglichkeiten vorhanden:
Schalten mit 230V:
Das Steckernetzgerät in eine geschaltete Euro-Steckdose z.B. eines AV-Receivers einstecken. Wenn der AV-Receiver eingeschaltet wird, schaltet die UBox3-A in den aktiven Zustand. Die LED an der Frontseite der UBox3-A leuchtet.
Schalten mit dem eingebauten Schalter:
Das Steckernetzgerät in eine spannungsführende 230V-Steckdose stecken. Mit dem Schalter an der Frontseite der UBox3-A kann umgeschaltet werden. Die LED an der Frontseite der UBox3-A leuchtet bei aktiver Umschaltung.
Schalten mit 12V Triggerspannung:
Schalter mit Mittelstellung "OFF".
Über die obere Klinkenbuchse an der Rückseite wird ein 12V Triggersignal zugeführt. Die LED an der Frontseite der UBox3-A leuchtet bei aktiver Umschaltung.
Trigger-Ausgang:
Am Trigger-Ausgang steht bei aktivem Schaltzustand eine Triggerspannung von 12V zur Verfügung.
Hiermit können weitere Geräte, auch weitere UBox3-A getriggert werden.
Die Triggerspannung wird aus dem Steckernetzteil gewonnen, belastet also nicht ein evtl. den Trigger-Eingang steuerndes Gerät.
Ohne 12V Schaltspannung ist der Eingang A der UBox3-A zum Ausgang O geschaltet, mit vorhandener Schaltspannung ist der Eingang B der UBox3-A zum Ausgang O geschaltet.
Schaltanzeige durch LED.
Umschaltung:
Für die Umschaltung werden hochwertige Leistungsrelais mit doppelten Kontakten verwendet, so dass eine Verbindung zwischen den beiden Verstärkern ausgeschlossen ist.
Vergoldete Lautsprecher-Terminals.
4polige Leistungsrelais (auch die Masse wird geschaltet) mit versilberten Kontakten .
Unterbrechende Schaltung zum Schutz der Verstärker.
Aluminium-Strangguss-Gehäuse mit 4mm starker Frontplatte.
UBox3-A: hochwertige LS-Terminals für Bananenstecker
UBox3-A-WBT: High-End-LS-Terminals von WBT. Für Bananenstecker und zum Klemmen. Versilberte OFC-Kupfer Innenverdrahtung. Für höchste Ansprüche !
Technische Daten
Zwei 4-polige Umschalte-Relais.
Unterbrechende Schaltung.
Lautsprecher-Terminals für Banane oder zum Klemmen.
Gehäuse: Massives Aluminium, natur eloxiert / schwarz bedruckt.
Maße: Höhe 61 mm, Breite 171mm, Tiefe 127mm (Ohne Schalterknebel und Terminals).
Gewicht: ca. 1050g (1320g)
21
Anzeige
ELAC Solano Serie: Dein Style, deine Lautsprecher, deine Musik
qc_Solano_Familie_1610370237.jpg
qc_Solano_2_1610370237.jpg
qc_Solano_2_1610370237.jpg

>> Mehr erfahren

Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
231_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1612176713.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.