Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: AV-Receiver

Einzeltest: Marantz SR-5006 - Seite 2 / 2


Eyecatcher

Klang


Mit lupenreinem Klang und sehr schöner Auflösung der Musik überzeugte der SR5006 vom ersten Takt von Al Jarreau und George Benson im Test im Zusammenspiel mit unseren Referenz- Standlautsprechern im HEIMKINO-Testraum. Komprimierte Musikdateien vom USB-Stick ließen sich zudem mit zugeschaltetem „M-Dax“ deutlich in der Wiedergabequalität verbessern und waren nah am Original. Im Heimkinotest mit dem Kapitel 17 von „Tron – Legacy“ konnten seine sehr kräftigen Endstufen unter Beweis stellen, dass der SR5006 auch große Räume wie unser Referenzkino eindrucksvoll beschallen kann. Die 5.1-Live-Aufnahme von Diana Krall im Vivo Rio in Rio de Janeiro gab er absolut authentisch und mit herrlichem Drive der Jazzmusik wieder.

Fazit

Der SR5006 ist eine absolute Top-Empfehlung und erreicht verdient den 1. Platz in der Liga der Oberklasse-AV-Receiver. Er zeichnet sich durch einen erstklassigen Klang von Musik und Heimkinoton aus. Die zahlreichen Multimedia- Möglichkeiten machen diesen Eyecatcher zu einer modernen und flexiblen Schnittstelle im Heimkino, die auch fit für die Zukunft ist.

Preis: um 800 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Marantz SR-5006

Oberklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 40% :
Tonalität 20%

Räumlichkeit 10%

Lebendigkeit 5%

Dekodierung 5%

Labor 10% :
Leistung 2%

Rauschabstand 2%

Klirrfaktor 2%

Übersprechen 2%

Dämpfung 2%

Praxis 25% :
Verarbeitung (Gerät) 10%

Bedienung (Gerät/ Handbuch/ Fernb.) 15%

Ausstattung 25% :
Ausstattung 25%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Marantz, Osnabrück 
Telefon 0541/404660 
Internet www.marantz.de 
Technische Daten
Abmessungen (B x H x T) in mm 440/161/430 
Gewicht (in Kg) / Frontplatte Metall (M)/ Kunststoff (K) 10.6/K 
Stereo Leistung, PCM-Stereo (4 Ohm/ 8 Ohm), 0,7% THD (in W): 152/115 
5-Kanal Leistung, Dolby Digital (4 Ohm/ 8 Ohm), 0,7% THD (in W): 135/90 
Rauschabstand PCM-Stereo, Front, 5W, 1kHz (in dB) 93.6 
Rauschabstand Dolby Digital, Front, 5W, 1kHz (in dB) 99.2 
Klirrfaktor Dolby Digital, Front, 5W, 1kHz (in %) 0.004 
Klirrfaktor PCM-Stereo, Front, 5W, 1kHz (in %) 0.0089 
Kanaltrennung, DD, Front-Front, 5W, 1kHz in (dB): 74.3 
Kanaltrennung, DD, Front-Center, 5W, 1kHz in (dB): 79.1 
Kanaltrennung, DD, Front-Rear, 5W, 1kHz in (dB): 83.9 
YUV-Frequenzgang bis / HDMI-Version / Signal 60 MHz/1.4a/AV, Ausgang mit ARC 
Dämpfungsfaktor: 60 
Stromverb. Stand-By / bei 5 x 1 Watt Ausgangsl. (in W) 0/0 
Max. temperaturerhöhung über Raumtemp. (in °C) 36.3 
Ausstattung
Dolby Digital / -Ex / PL IIx / PLIIz / DD Plus/ -TrueHD Ja / Ja / Ja / Ja / Ja / Ja 
dts / -ES / mit PLIIx / 6.1 Discr. / 96/24 / -Master Audio Ja / Ja / Ja / Ja / Ja / Ja 
DSP-Programme / Audyssey DSX / Dyn. Volume / autom. Einmessung 2/ Nein / Ja / Ja 
Übernahmefreq. f. Subw. / pro Kanal / man. Equalizer 10/ Ja /9-Band 
Eingänge Audio: analog/ Phono/ 6/8-Kanal/ opt./ elektr. 5/ Nein /8-K./2/2 
Frontanschlüsse: FBAS/ S-Video/ Audio analog/ digital/ USB Ja / Nein / Ja / Nein / Ja 
Eingänge Video: FBAS/ S-Video/ YUV/ HDMI 3/0/2/6 
Ausgänge: Audio(analog)/ opt./ elektr./ FBAS/ S-Video/ YUV/ HDMi 0/0/0/1/1/1/1 
Pre-Out: Front/ Center/ Rear/ Subw./ SB / FH / FW Ja / Nein / Nein / Ja / Nein / Nein / Nein 
Videokonvert. aufw./ analog auf HDMI/ abw./ De-Interlacer/ Scaler Ja / Ja / Ja / Ja / Ja 
AV-Sync/ Analogpegel einstellb./ Input-Rename var./ Ja / Ja 
Multiroom (Audio/Video)/ Netzausg./ MC-IR-Funktion/ iPod-Steuer. Ja / Nein /0/ Ja / Ja 
Kanalregler/ abschaltb./ Loudness/ Kopfhörer-Ausg./ mit Raumklang 2/ Ja / Nein / Ja / Nein 
RDS/ Stationsspeicher/ Internetradio / Sleep-Timer Ja /56/ Ja / Ja 
Fernbedienung lernf./ vorprogr./ On-Screen-Menü/ über HDMI Ja / Ja / Ja / Ja 
Netzwerkfunktion/ Triggerausgänge/ RS232o.ä. Ja / Ja / Ja 
Receiver-Typ/ Endstufen (digital/analog)/ THX/ Farbe 7.1/7 analog/–/Schwarz, Silber 
Sonstiges Airplay, Bluetooth über Adapter 
Preis/Leistung sehr gut 
+ + hervorragender Klang 
+ + Streaming über Netzwerk und Internet 
+ + Airplay 
Klasse: Oberklasse 
Testurteil: überragend 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Aktuelles aus der Redaktion

Liebe Leser von hifitest.de, in der Redaktion geht es gerade ganz gewaltig musikalisch zu. Der Drucktermin für drei unserer Printausgaben von HIFI TEST, EINSNULL und dem Lautsprecherjahrbuch drängelt und die letzten Testkandidaten stehen praktisch vor unseren Hörräumen und dem Messlabor Schlange.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
159_18194_2
Topthema: Gewinner Best of HiFi Test 2020
Gewinner_Best_of_HiFi_Test_2020_1576225613.jpg
Musik ist Geschmacksache. Der Klang nicht.

Der Bluetooth und Netzwerk-Lautsprecher bietet HiFi-Klang der Spitzenklasse. Neben Internetradio und Online-Musikdiensten spielt der Revox A100 auch Musik aus dem Heimnetzwerk ab. Durch weitere Lautsprecher lässt er sich zu einem Multiroom-System ausbauen.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Heinz Köhler
Autor Heinz Köhler
Kontakt E-Mail
Datum 20.09.2011, 10:47 Uhr