Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: AV-Receiver

Einzeltest: Onkyo TX-RZ810 - Seite 2 / 3


Next Generation

Ausstattung & Technik

 
Sieben HDMI-Eingänge und zwei HDMI-Ausgänge stellt der TX-RZ810 auf der Rückseite zur Verfügung, wobei leider nicht alle Schnittstellen HDCP-2.2-tauglich sind. Auf gleicher Höhe sitzen noch die Ethernetbuchse sowie ein USB-Port mit 5 Volt und einem Ampere Ladestrom. Darunter sitzen elf Paar Lautsprecherterminals, für die verschiedenen Anschlussszenarien 5.1, 7.1, 5.1.2 und/oder eine zweite Hörzone. Für Heimsteuerungssysteme und den Multiroom-Betrieb interessant sind die RS-232-Schnittstelle, die IR-in-Buchse und der 12-Volt-Triggerausgang. Mit dem TX-RZ810 können drei Hörzonen mit unterschiedlichen Inhalten versorgt werden, wobei der „Zone 2“ von der bordeigenen Endstufe Leistung bezieht, „Zone 3“ hingegen via Vorverstärkerausgang angedient wird. Der 384-kHz/32-bit-DA-Wandler des Typs AK4458 stammt vom Hersteller Asahi Kasei. Dieser ermöglicht die High-Res-Audiowiedergabe von 192kHz/24-bit-FLAC-Formaten oder DSD-Dateien mit 5,6 MHz. Musik in den Formaten FLAC, WAV und Apple lossless können von USB-Speichergeräten unterbrechungsfrei wiedergegeben werden.  Dolby Atmos ist an Bord und im Sommer wird endlich DTS:X per Software-Update zur Verfügung stehen. Die sieben Endstufen des AV-Receivers ermöglichen eine 5.1.2-Lautsprecherkombination, also fünf Basislautsprecher, die um zwei Höhenlautsprecher und einen oder zwei Subwoofer ergänzt werden. Leider gibt es keine Möglichkeit mehr als zwei Dolby-Atmos-Lautsprecher einzusetzen. Als Maximalkonfiguration stehen entweder ein 5.1.2- oder ein 7.1-System zur Auswahl. 

Multimedia


Der TX-RZ810 spielt per USB oder Netzwerk nahezu alle bekannten Audioformate ab,  Spotify Connect, AirPlay, Bluetooth und Internetradiodienste wie TuneIn bietet der Receiver ebenfalls an. Musik per DLNA-fähige NAS-Geräte gibt der Onkyo via Kabel oder Funk wieder. Die kostenfreie App „Onkyo Remote 3“ für iOS- und Android-Devices lässt sich gut bedienen und ermöglicht ein schnelles Durchforsten der eigenen Musikdatenbank. Per Firmware-Update, zu einem derzeit noch unbekannten Zeitpunkt, wird es möglich sein Audioinhalte via FireConnect mit entsprechend geeigneten Drahtlos-Lautsprechern wiederzugeben. Zudem soll sich der 810er dann mit den Streamingdiensten Tidal und Deezer verstehen. 

Profi-Testbilder für TV-Bildoptimierung
8er Super-Set: Klangtest CDs

Preis: um 1300 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Onkyo TX-RZ810

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 20.10.2016, 09:54 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH