Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz

Bildergalerie: Sony KD-49XF9005 - Bild 4


/test/bildergalerie/fernseher/sony-kd-49xf9005_17815/3#b/test/bildergalerie/fernseher/sony-kd-49xf9005_17815/5#b

So misst sich eine vorbildliche Voreinstellung für das Heimkino: Im Cinema-Pro-Bildmodus mit eingeschaltetem Raumlichtsensor passt der Sony seine Bildschirmhelligkeit dem dunklen Labor mit dem maximalen Weißwert von 121 cd/m2 an. Die Farbtemperatur zeigt einen sehr linearen Verlauf bei etwa 6600 Kelvin, was dem D65-Standard (6503 K) schon sehr nahe kommt. Dabei zeigen die Messwerte im HD-Farbraum keine nennenswerten Abweichungen von den Normwerten. Gemessen wurde mit dem Spektrometer CS-2000 und Calman 5 von Spectracal.

Labormessungen mit Unterstützung durch Portrait Displays mit CalMAN-Software von Spectracal