Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen

Bildergalerie: Jamo Concert C 103 - Bild 8


/test/bildergalerie/lautsprecher_stereo/jamo-concert_c_103_10739/7#b/test/bildergalerie/lautsprecher_stereo/jamo-concert_c_103_10739/1#b

Messtechnik-Kommentar: Der Frequenzgang der Jamo offenbart eine stimmige Auslegung, die sich mit dem Klangcharakter deckt. Im Bass geht’s bis rund 50 Hertz, das passt für eine Box dieser Größe. Der Hochtöner schafft seine 20 Kilohertz ohne größere Probleme, wirkt aber nicht besonders ausgewogen. Seinen optimalen Pegelverlauf zeigt er etwa unter 15 Grad. Der Wirkungsgrad der Box liegt etwa bei 86 Dezibel, das Impedanzniveau ist etwas uneinheitlich – es ist eher eine Vier- als eine Acht-Ohm-Box. Erfreuliches zeigt der Klirrverlauf, auch bei 95 Dezibel verzerrt die Box sehr wenig. Nichts zu beanstanden gibt’s beim Wasserfalldiagramm.