Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein

Bildergalerie: Audio Research PH9 - Bild 6


/test/bildergalerie/phono_vorstufen/audio_research-ph9_14147/5#b/test/bildergalerie/phono_vorstufen/audio_research-ph9_14147/7#b

Alles bestens im Messlabor. Der Frequenzgang passt bestens, der im Diagramm sichtbare Anstieg zu hohen Frequenzen kommt von der Neumann-Zeitkonstante in der Entzerrung, die unsere Messung nicht berücksichtigt. Der Fremdspannungsabstand beträgt sehr ordentliche 62,5 Dezibel(A), die Kanaltrennung liegt in der gleichen Größenordnung. Die Verzerrungen sind recht niedrig, wie maßen 0,11 Prozent Klirr bei 0,5 Millivolt Eingangsspannung. Die Maschine ist kein Kostverächter und belastet das Stromnetz mit gut 100 Watt.