Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: X-Men: Zukunft ist Vergangenheit (20th Century Fox)


X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

10343

Die Supermutanten im Kampf vereint

Seit 2000 gehören die „X-Men“ zu den Stars des Marvel-Superhelden- Universums. Im neuesten Film von Bryan Singer geht es erneut um die Vorgeschichte von Professor X und Magneto und die Vorurteile der Menschen gegen die Mutanten: In der dystopischen Zukunft erschafft Wissenschaftler Bolivar Trask (Peter Dinklage) monströse Sentinel-Roboter, um die Mutanten zu vernichten. Die verfeindeten Freunde Professor X (Patrick Stewart) und Magneto (Ian McKellen) müssen sich zu einer Alliance vereinen, um den Feind und sein Vorhaben zu stoppen. Sie senden Wolverine (Hugh Jackman) in die Vergangenheit, um zu verhindern, dass sich der junge Magneto (Michael Fassbender) von Professor X (James McAvoy) abwendet. Denn nur gemeinsam können sie die Zukunft der Mutanten retten. Zahlreiche Rückblenden helfen dem Publikum beim Zurechtfinden innerhalb des X-Men- Universums. Durch den Zeitreiseplot summiert sich die Anzahl der Darsteller, wodurch deutlich mehr Mutanten zum Einsatz kommen als in den Vorfilmen. Neben völlig neuen Charakteren wie Bishop (Omar Sy), Blink (Fan Bingbing) oder Warpath (Booboo Steward) kehren auch Jean (Famke Janssen) und Rouge (Anna Paquin) für einen Cameo- Auftritt zurück. Trotz der vielen Mutanten und der zwei Zeitebenen gelingt es dem Zuschauer, dem Handlungsverlauf zu folgen. Die Mutanten und die Sentinels werden mit grandiosen Effekten in Szene gesetzt. Wuchtige Explosionen, actionreiche Verfolgungsjagden, gleißende Feuereffekte und rasante Flugnummern vereinen sich zu einem überzeugenden Look. Dank des 3D-Effekts werden die Kulissen plastisch wiedergegeben. Der finale Krieg zwischen Robotern und Mutanten gipfelt im Inferno der Giganten. Am Rande findet Singer noch genügend Zeit, um den politischen Geschehnissen der Epoche Aufmerksamkeit zu schenken. Neben dem futuristischen Look punkten die X-Men mit schlagfertigem Humor. Lediglich der emotionale Tiefgang der Geschichte wird auf Kosten der Technik an den Rand gedrängt. Neben Hugh Jackman („Wolverine: Weg des Kriegers“), Ian McKellen, Patrick Stewart, Michael Fassbender, James McAvoy und Jennifer Lawrence, auf denen der Fokus der Handlung liegt, kann Peter Dinklage („Games of Thrones“) als Dr. Bolivar Trask nur den Hintergrund schmücken. 

Bild und Ton 


Bis auf gelegentlich eingefügte Super-8-Aufnahmen sind die Bilder unglaublich klar und ausgezeichnet plastisch. Die knackigen Kontraste und die kräftige Kolorierung mit leuchtenden Goldnuancen untermalen den futuristischen Look des Science- Fiction-Films. Dank hoher Bildstärke werden Details und Oberflächenstrukturen von Mutanten, Kleidungsstücken und Gegenständen deutlich wiedergegeben. Bei Gegenlicht stellt sich ein leichter Nebeleffekt ein, der die Bildqualität jedoch kaum mindert. Der Ton leistet sehr gute Arbeit. Der Film bietet wuchtige Effekte und einen unglaublich vollen Sound, der über den Subwoofer Höchstleistungen erreicht. Der Krieg der Mutanten, Explosionen oder Fluglärm kommen auf allen Kanälen zum Einsatz. Der akustische Raum ist kraftvoll und dynamisch, so dass der Zuschauer das Gefühl bekommt, mitten in der Handlung zu stehen. Die Dialoge sind in der englischen und deutschen Tonspur gleichermaßen verständlich. 

Ganze Bewertung anzeigen
X-Men: Zukunft ist Vergangenheit (20th Century Fox)

4.0 von 5 Sternen

-

JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


akustik art
www.akustik-art.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 13-18 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 04347 908 24 50


AlternativAudio
www.alternativaudio.de
Beratungshotline:
Tel.: 0375 210 94 333


BTS - HeimkinoHamburg
www.bts-privatkino.de/
Beratungshotline:
Tel.: 040 412 68 000


Elektro Lorz
elektrolorz.de
Beratungshotline:
Tel.: 09777 666


Euronics XXL Brumberg Menden
www.brumberg.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-19 Uhr
Sa: 9:30-16 Uhr
Tel.: 02373 160 117


Expert Döring Bad Salzuflen GmbH
doering.tv
Beratungshotline:
Tel.: 05222 80 60 40


Expert Döring GmbH&Co.KG (Filiale)
doering.tv
Beratungshotline:
Tel.: 05732 80 55 00


Funk TV Petzold
funktvpetzold.de/de
Beratungshotline:
Tel.: 03744 342 62


HiFi Concept
www.hificoncept.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 12-18 Uhr
Tel.: 089 44 70 774


Hifi Studio Modau
hifi-studio-modau.de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 10-12, 15-18 Uhr
Mi: 9:30-12 Uhr
Sa: 9:30-13 Uhr
Tel.: 06154 5 27 49


Hirsch + Ille Ludwigshafen
www.hirsch-ille.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0621 6700 40


Iris Strassacker Lautsprechershop, e. Kfr.
www.lautsprechershop.de
Beratungshotline:
Tel.: 0721 970 37 24


Klangräume Göttingen
www.klangraeume-goettingen.de
Beratungshotline:
Tel.: 0551 820 8 5555


Phono Service Ehmler
www.phono-service.de/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-12:30, 14:30-18 Uhr
Tel.: 06105 21 241


Radio Grau GmbH
Beratungshotline:
Tel.: 07150 46 46


sonoro audio GmbH
sonoro.de/de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 02131 883 41 41


SP: Heko
www.sp-heko.de/
Beratungshotline:
Mo,Mi,Fr: 9-18 Uhr
Di,Do: 9-14 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 030 604 29 39


SP: Leo - LoeweStore
www.sp-leo.de
Beratungshotline:
Tel.: 0214 690 52 600


SP: Queck
fernseh-queck.de/
Beratungshotline:
Tel.: 03745 63 25


TV SAT Elektro Sezgin
www.tv-sat-service.de/Index-Dateien/slide0001.htm
Beratungshotline:
Tel.: 0172 742 62 70

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Sandy Kolbuch
Autor Sandy Kolbuch
Kontakt E-Mail
Datum 19.02.2015, 11:54 Uhr