Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Stone (Ascot)


Stone

3826

Stone sitzt seit acht Jahren im Knast, weil er offenbar am Tod seiner Großeltern beteiligt war. Als er vor Bewährungshelfer Mabry sitzt, um diesen davon zu überzeugen, dass er bereit ist, vorzeitig entlassen zu werden, trifft er auf einen harten Knochen, der kurz vor der Pensionierung steht. Doch Stone ist smart und setzt sämtliche Waffen, inklusive seiner hübschen Frau Lucetta ein … Im US-Kino untergegangen, liefert „Stone“ eine fesselnde Charakterstudie zweier Männer, die sich gar nicht unähnlich sind. Wenngleich Norton die Knastfrisur überhaupt nicht steht, gelingt es ihm doch, seine Bösewichtrolle überzeugend zu spielen – leider ist die zugrunde liegende Story nur bedingt interessant und die Unentschlossenheit zwischen Thriller und (Lebens-)Drama verwirrt zudem. Das Bild ist etwas flau und nur mäßig scharf, der Ton geht absolut in Ordnung.

Fazit

Gute Darsteller in einem etwas unausgewogenen Film.
Ganze Bewertung anzeigen
Stone (Ascot)

4.0 von 5 Sternen

-