Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: A Film with Me in it (Capelight)


A Film with Me in it

3389

Mark ist ein Loser, wie er im Buche steht – nicht mal der Hund rennt seinem geworfenen Stöckchen hinterher. Als dann kurz hintereinander sein gelähmter Bruder, der Hausmeister und die Ex-Freundin in seiner Wohnung verunglücken, hat er gleich drei Leichen am Hals. Gut, dass sein Kumpel Pierce Drehbuchautor ist und ihm ein richtig gutes Lügenkonstrukt einfällt – schlecht, dass es nicht bei den drei Leichen bleibt … Weniger schenkelklopfend als leise und unterschwellig, zündet der schwarze Humor dieser irischen Produktion. Die beiden Hauptdarsteller passen perfekt in ihre Verlierer-Rollen und die Verkettung unglücklicher Umstände ist schon witzig anzuschauen. Das Bild wirkt bei hellen Szenen recht ruhig, ist aber nicht sonderlich kontraststark. Wenn es dunkler wird, nimmt der Rauschfaktor erheblich zu. Der Ton bleibt unspektakulär und auf die Front bezogen.

Fazit

Für Fans von „In China essen sie Hunde“ ein gefundenes Fressen.
Ganze Bewertung anzeigen
A Film with Me in it (Capelight)

4.0 von 5 Sternen

-