Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde (Concorde Video)


New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde

1987

Wolf oder Vampir? Bella muss sich zwischen zwei Monstern entscheiden!

Monster, Leid und Liebesschmerz 



Ein „blutiger“ Zwischenfall an Bellas 18. Geburtstag veranlasst Edward dazu, Bella für immer zu verlassen. Nur so glaubt er sie vor sich und den Seinen schützen zu können. Von Alpträumen und stumpfer Verzweiflung geplagt, droht Bella an dieser Tatsache zu zerbrechen. Letztlich findet sie aber neue Kraft in der immer intensiver werdenden Freundschaft zu Jacob, der, wie sich später herausstellt, selbst ein Werwolf ist, Vampire jagt und Bella so mehrfach vor Laurent und Victoria rettet, die auf Rache für James’ Tod sinnen. Als Edward Bellas Tod vermutet und ohne seine große Liebe nicht weiter existieren will, bittet er die in der Vampirwelt gesetzgebenden Venturi, ihn zu töten. Diese lehnen die Bitte aufgrund seiner außergewöhnlichen (und vermutlich im dritten Teil der Saga beschriebenen) Fähigkeiten aber ab. Daraufhin entscheidet Edward, sich den Menschen um 12.00 Uhr, also zur Mittagsstunde zu offenbaren, was die Venturi zu seiner Exekution zwingen soll. Um Edward von seinem Vorhaben abzuhalten, machen sich Alice und Bella auf den Weg ins italienische Volterra. Doch werden die beiden rechtzeitig eintreffen, um Edwards „Leben“ zu retten? Wie schon in „Twilight“ setzen die New- Moon-Macher auch in der Fortsetzung auf Schwermut, Herzschmerz und unglückliche Liebschaften und zielen erfolgreich auf die breite Masse weiblicher Filmfans ab, die den ersten Teil zu einem echten Kassenschlager machten. Aufgrund der seichten Liebesstory werden die verbissenen Kämpfe der Werwölfe und Vampire leider visuell wie akustisch zur Nebensache und müssen dem durchtrainierten und ständig über die Leinwand huschenden Jacob, kleineren Lücken im Handlungsstrang sowie dem teilweise doch eher langweiligen Schauspiel weichen. Dennoch gelingt es „New Moon“ erstaunlicherweise, Appetit auf Teil drei der Saga zu machen.

Bild und Ton


Das leichte, als Stilmittel eingesetzte Filmkorn unterstreicht die Melancholie der überwiegend dem Regen und Wolken ausgesetzten Kleinstadt. Doch trotz der hauptsächlich düsteren Szenen wird die gesamte Umgebung detailgetreu und mit einer unglaublichen Tiefenschärfe abgebildet. In Sachen Klang überzeugt hier vor allem der sehr gut abgemischte, knackige und satte Musiksoundtrack. Nur in den wenigen Kampfszenen hätte ich mir ein wenig mehr Dynamik und Tiefgang gewünscht.

Extras


Wie in Teil 1 findet der Filmfan auch zu diesem Blockbuster exklusive BD-Live-Specials und zahlreiche Featurettes, wie eine Menge erweiterter und entfallener Szenen, verschiedener Kinotrailer, vier Musikvideos (u.a. „Death Cab for Cutie“), Interviews mit den Volturi, dem Filmlebenslauf (vom ersten Entwurf bis zum Film) sowie dem sechsteiligen „Making of“ inklusive „Das Leben nach Twilight“.

Fazit

Zweiter Teil der „Twilight-Saga“ mit einer Menge Romantik, Liebesschmerz, viel nackter Haut, und einem in jeglicher Hinsicht „blassen“ Robert Pattinson.
Ganze Bewertung anzeigen
New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde (Concorde Video)

3.0 von 5 Sternen

-

Frage des Tages:
Nutzen Sie Musikstreamingdienste wie z.B. Spotify?
Ja
Nein
Ja
42%
Nein
58%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


EP: Schoetzau
www.ep.de/schoetzau
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-18 Uhr
Tel.: 033398 903 47


expert Melle
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0542292832 0


Fernsehmeister Peter Horn GmbH
www.peterhorn.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 0421 44 47 47


MD Sound GmbH & Co. KG
www.md-sound.de/
Beratungshotline:
Tel.: 09358 9700 110


Radmüller GmbH
Beratungshotline:
Tel.: 08261 43 71

zur kompletten Liste

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Roman Maier
Autor Roman Maier
Kontakt E-Mail
Datum 24.06.2010, 13:44 Uhr