Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
43_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1509006117.jpg
Heimisches Kinozimmer Luxuriöses Heimkino modern und bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis.

>> Mehr erfahren
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Resident Evil: Afterlife 3D (Highlight)


Resident Evil: Afterlife 3D

4021

Vier Jahre nach dem ersten Ausbruch des T-Virus: Alice persönlicher Rachefeldzug gegen die Umbrella Corporation führt sie ins postapokalyptische L.A. Dort trifft sie auf ein paar Überlebende, die von einer Rettung auf dem Schiff „Arcadia“ sprechen … Aus der Wüste zurück in die Großstadt – Paul W.S. Anderson, Regisseur des ersten Teils, nimmt wieder das Zepter in die Hand und präsentiert den schmutzigsten aller bisherigen Resident- Evil-Filme. Leider nimmt er sich und seine Effekthascherei mitunter etwas zu ernst. Das Bild zeigt klare Kontraste, ausgewogene Schärfe und hohe Laufruhe. Akustisch geht von Beginn an mächtig die Post ab: Direktionale Effekte hageln im Schussratentakt um die Ohren, und die Zeitlupensequenzen werden atmosphärisch unterstützt. Dass der Film mit Camerons 3D-Technik gedreht wurde, sieht man ihm an: Keinerlei Doppelkonturen, harmonische Effekte und keine übertriebenen Sequenzen.

Fazit

Der düsterste Teil der Reihe – etwas überbetont cool inszeniert.
Ganze Bewertung anzeigen
Resident Evil: Afterlife 3D (Highlight)

4.0 von 5 Sternen

-

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 24.05.2011, 11:18 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH