Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
31_9220_1
Multiroom_1491909556.png
Topthema: Multiroom Ein Ursprung mit vielen Facetten

Erleben Sie mit dem Block Multiroom-System eine neue Dimension von Musik. Ob in einzelnen Wohnräumen mit getrennten Quellen oder in allen Räumen die gleiche Musik – Sie steuern alles bequem per App!

>> Mehr erfahren
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Der große Crash – Margin Call (Koch Media)


Der große Crash – Margin Call

5910

An der Wall Street wird 2008 noch mit großen Zahlen jongliert. Als sich eine New Yorker Investmentfirma durch eine beispiellose Entlassungswelle gesundschrumpfen möchte, läuten bei einem Risiko-Analysten die Alarmglocken. Selbst Opfer des „Blutbads“, überreicht er brisante Daten zur weiteren Analyse an seinen Protégé. Dieser erkennt, dass die Firma unmittelbar vor dem Ruin steht und alarmiert sofort die Firmenleitung. Die Finanzjongleure beschließen, die eigene Firma zu retten – auf Kosten der eigenen Angestellten und Investoren weltweit. Und lösen damit die größte Finanzkrise seit 80 Jahren aus ... „Der große Crash” erlaubt einen Blick hinter die Kulissen, dorthin wo wenige einflussreiche Mächtige die Geschicke der Finanzmärkte leiten. Ruhig erzählt, ohne Personen zu dämonisieren und gerade deswegen packend. Leider ist die deutsche Tonspur des sehr dialoglastigen Films häufig unsauber und zu eindimensional.

Fazit

Ein brisanter Film, gerade zu Zeiten des europäischen Rettungsschirms.
Ganze Bewertung anzeigen
Der große Crash – Margin Call (Koch Media)

4.0 von 5 Sternen

-

Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 14.05.2012, 11:16 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Akustik Studio Herrmann