Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Henry & Julie (Sunfilm)


Henry & Julie

5064

Raus aus dem Knast, rein in die Bank …  Henry, phlegmatischer Mautkassierer, rutscht als Fahrer des Fluchtfahrzeugs irgendwie in einen Bankraub und wird für drei Jahre in den Knast geschickt. Dort lernt er nicht nur den weisen Max kennen, sondern auch Tricks, wie man das Leben besser meistert. Wieder auf freiem Fuß kreuzt Henrys Weg zufällig den von Bühnen-Aktrice Julie. Diese probt gerade in einem Theater, das exakt gegenüber eben jener Bank liegt, die Henrys Kumpane drei Jahre zuvor überfallen hatten. Ihm kommt die Idee, doch jetzt den Bankraub zu verüben, für den er bereits gesessen hat, denn das Theater verfügt über Tunnel, die zum Geldinstitut führen … Vera Farmiga und Keanu Reeves harmonieren prächtig in diesem mit feinem Humor und sympathisch-verschrobenen Figuren angereicherten Mix aus Komödie, Drama und Heistmovie. Dabei konzentriert sich Regisseur Venville auf die Charakterisierung seiner Figuren und nicht auf vordergründige Action. Dass ihm dies so schwungvoll und leicht gelingt, ohne gleich die halbe Stadt in Schutt und Asche zu legen, ist ihm gar nicht hoch genug anzurechnen. James Caan als Ex-Knastie mit Freiheitsphobie und Peter Stormare als irrer Theaterregisseur machen das Ensemble perfekt und lassen „Henry & Julie“ zu einer tollen Videopremiere werden.

Bild und Ton


Das Bild der Blu-ray ist zwar durchgängig recht ruhig und liefert ausgewogene Farben, ist aber nicht sonderlich scharf. Schön, dass die Ruhe dennoch auch in dunklen Momenten beständig bleibt und digitale Fehler ausbleiben. Da der Film akustisch gesehen vornehmlich auf Dialoge setzt, die in der deutschen und englischen Version gut eingebettet sind, bleiben nur wenige Momente für Dynamik und Effektreichtum. Die soulige Filmmusik macht den Anfang auf allen Lautsprechern und während des Einbruchs in die Bank öffnet sich gelegentlich auch das Klangfeld.

Extras


Hier winken nur der Originaltrailer und eine Trailershow von weiteren Filmen des Verleihs.

Fazit

Entspannter und vorzüglich gespielter Ensemblefilm, der die leisen Töne liebt und ein Publikum anspricht, das abseits des Mainstreams nach gut inszenierten Geschichten sucht.
Ganze Bewertung anzeigen
Henry & Julie (Sunfilm)

5.0 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Baut Sony jetzt Elektro-Autos?

Eine erstaunliche News gibt es von Sony zu berichten: Im Laufe der Pressekonferenz am 6. Januar 2020 auf der CES in Las Vegas präsentierte Sony ein Elektro-Auto namens Vision-S. Große Verwunderung bei allen anwesenden Journalisten: "Baut Sony jetzt auch Autos?".
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Uhren aus Holz, verschiedene Modelle

>> Mehr erfahren
163_18984_2
Topthema: Think different
Think_different_1579769545.jpg
Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

XODIAC Heimkinowelt GmbH
Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 08.12.2011, 10:59 Uhr