Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Die Boxtrolls (Universal)


Die Boxtrolls

11147

Nach den Erfolgen der Stop-Motion-Filme „Coraline“ und „ParaNorman“, widmet sich das Animationsstudio Laika nun einer Truppe aberwitziger Kreaturen: In der viktorianischen Stadt Cheesebridge sind die hochnäsigen Bewohner besessen von Käse und feindselig gegenüber dem Unbekannten. Tief unter der Stadt haben sich liebenswerte Schachtelwesen, genannt Boxtrolls, heimlich eingerichtet. Nur nachts verlassen die Boxtrolls ihre Unterkunft, um die Abfälle der Menschen zu durchsuchen und Kinder zu entführen. Archibald Snatcher (Stimme: Ben Kingsley) soll die Stadt von den Parasiten befreien. Doch Waisenjunge Eggs (Isaac Hempstead Wright), der bei den Boxtrolls aufwuchs, kennt deren wahre Natur und versucht, die Bewohner von Cheesebridge von der gnadenlosen Jagd auf die Boxtrolls abzubringen. Basierend auf dem Roman „Here Be Monsters!“ von Alan Snow inszeniert Laika die liebenswerte Geschichte als Kombination aus Handzeichnungen, Stop Motion und CG-Hybriden. Die angedeutete Gesellschaftskritik ist in die Coming-of-Age-Geschichte eingeflochten und sorgt mit Steampunk-Elementen für sarkastischen Humor.

Bild und Ton


Die dreidimensionalen Silikon-Modelle wurden mit viel Liebe zum Detail gefertigt, bemalt und mit hochwertigen Kostümen eingekleidet, was in den klaren und scharfen Bildern bestens zu erkennen ist. Die Farben fallen blass aus, was dem Ganzen einen weichen Look verleiht. Der Hintergrund ist durch direktionale Effekte sehr dynamisch und lebendig gestaltet. Die Dialoge sind verständlich

Fazit

„Die Boxtrolls“ ist ein Coming-of-Age-Abenteuer für Jung und Alt, das mit witzigen Figuren, einer emotionalen Geschichte und amüsanten Situationen unterhält.
Ganze Bewertung anzeigen
Die Boxtrolls (Universal)

5.0 von 5 Sternen

-

Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Sandy Kolbuch
Autor Sandy Kolbuch
Kontakt E-Mail
Datum 02.09.2015, 11:59 Uhr
224_20180_2
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)