Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
148_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
163_18984_2
Think_different_1579769545.jpg
Topthema: Think different Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Krampus (Universal)


Krampus

12737

Für die meisten Kinder beginnt zu Weihnachten die schönste Zeit des Jahres. Voller Vorfreude warten sie auf den Weihnachtsmann. Unliebsame Verwandte können jedoch die Freude auf das Fest verderben. Michael Dougherty zeigt in seiner Horror-Komödie was passiert, wenn der Glauben an das Weihnachtsfest verloren geht und damit der Krampus heraufbeschworen wird. Tom Engel (Adam Scott) freut sich auf das Weihnachtsfest mit seiner Frau Sarah (Toni Collette), den Kindern Beth (Stefania LaVie Owen) und Max (Emjay Anthony) und seiner Mutter (Krista Stadler). Missmutig nimmt er den Besuch von Linda (Allison Tolman), ihrem Mann Howard (David Koechner) und ihren Kindern (Maverick Flack, Queenie Samuel, Lolo Owen) in Kauf. Während Großtante Dorothy (Conchata Ferrell) schlechte Laune verbreitet, wird Max von seinen Vettern verhöhnt. Als er wütend seinen Wunschzettel aus dem Fenster wirft, ruft er damit unwissentlich den Krampus herbei. Kurz darauf wird die Familie von der unheimlichen Kreatur und seinen furchterregenden Helfern heimgesucht. Dougherty beruft sich mit „Krampus“ auf die gleichnamige Schreckensgestalt aus alten Brauchtümern, die all Jene bestraft, die den Glauben an Weihnachten verloren haben. Sobald die verzankte Familie aufeinandertrifft, weicht die atmosphärische Stimmung einem ausgewachsenen Chaos. Dank eines Stromausfalls in Dunkelheit gehüllt, lassen sich bereits die ersten furchterregenden Schatten in der Nacht ausmachen. CGI-animierte Lebkuchenmänner und tollwütige Spielzeuge greifen die Familienmitglieder an, während der Krampus immer näher kommt. Die visuellen Effekte sind größtenteils gelungen, auch wenn sich die Horror-Komödie mitunter in Übertreibungen verliert. Trotz Gruseleffekte auf niedrigem Niveau, bietet „Krampus“ eine unterhaltsame Alternative zu den besinnlichen Weihnachtsfilmen. Toni Collette (“A Long Way Down”) und Adam Scott (“Friends with Kids”) punkten mit bissigen Dialogen, während Jungstar Emjay Anthony („Kiss the Cook – So schmeckt das Leben“) um die besinnliche Atmosphäre bemüht ist.

Bild und Ton


Satte Rot- und Grüntöne stechen leuchtend aus dem bräunlich gefilterten Bild hervor. Die Figuren im Vordergrund sind angenehm scharf, während Details im Hintergrund weich umrissen sind. Nach dem Stromausfall sind die Szenen in ein bläuliches Licht getaucht, dass die Kolorierung beeinflusst. Die Bilder sind fortan etwas grobkörnig, während das Finale hingegen aufgeweicht wirkt. Großaufnahmen und Close Ups bilden Details angemessen ab. Das Erscheinen des Krampus wird mit lauten Effekten angekündigt. Sein furchterregendes Fauchen und Knurren durchbricht die Nacht, während er krachend von Dach zu Dach springt. Die Zerstörung des Hauses, durch die zum Leben erwachten Spielsachen, ist sehr effektreich. Knarrende Türen, durchbrechende Decken und kratzende Spuren auf dem Laminat sorgen für Atmo. Die Außenszenen werden von aufbrausendem Wind und röhrenden Automotoren belebt. Die klaren Dialoge verlieren sich minimal, aufgrund der schwindenden Lautstärke, in den effektreichen Szenen. Der Score liegt angenehm über den Bildern und sorgt mitunter für eine aggressive Note.

Ganze Bewertung anzeigen
Krampus (Universal)

4.0 von 5 Sternen

-

JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


AES GmbH / ACR Shop Kassel
www.aes-kassel.de
Beratungshotline:
Tel.: 0561 10 25 50


Bang & Olufsen Maximilianstrasse München
www.kloeser.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 03331 33 25 0


Cayin Audio Distribution GmbH
cayin.com/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-19 Uhr
Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 06174 955 44 12


Dobler GmbH
dobler.tv/
Beratungshotline:
Tel.: 07181 57 89


EP: Brodhag
www.ep.de/brodhag/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 8:30-12:30, 14-18 Uhr
Mi: 8:30-12:30 Uhr
Sa: 8:30-13 Uhr
Tel.: 07971 64 20


EP: Lein
www.ep.de/lein
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-12 Uhr
Tel.: 0371 412 319


EP: Marzini
www.ep.de/marzini/
Beratungshotline:
Tel.: 07161 728 68


EP: Media Center
www.ep.de/mediacenter-weil/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18:30 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 07621 915 840


EP: Musik Schallowetz
www.ep.de/schallowetz
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-14 Uhr
Tel.: 02051 44 57


Euronics XXL Soltau
www.euronics.de/xxl-soltau/
Beratungshotline:
Mo-Sa: 9-18 Uhr
Tel.: 05191 9675 75


expert Promedia
www.expert.de/ahlen
Beratungshotline:
Tel.: 02382 9120 44


expert Wolfenbüttel GmbH
www.expert.de/wolfenbuettel
Beratungshotline:
Tel.: 05331 400 321


HiFi Center Liedmann
www.liedmann.de
Beratungshotline:
Tel.: 0234 38 49 697


Hifi Wohnstudio Haselsteiner
www.hifi-haselsteiner.de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 9-18 Uhr
Mi,Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 06134 75 75 10


hifi2die4
www.hifi2die4.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-20 Uhr
Sa: 9-14 Uhr
Tel.: 07175 90 90 32


Johann + Wittmer GmbH
www.euronics.de/xxl-ratingen-johann-und-wittmer/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-20 Uhr
Sa: 10-19 Uhr
Tel.: 02102 43 40 75


media@home Beisler
www.mediaathome-beisler.de
Beratungshotline:
Tel.: 06021 51053


REVOX Studio Sound Quality
www.revox.com
Beratungshotline:
Tel.: 07721 8704 0


SP: Buchberger
www.sp-buchberger.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 0177 803 70 00


Stereo & Surround
stereosurround.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-17 Uhr
Sa: 11-16 Uhr
Tel.: 0208 883 68 160

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Mitmachen: Gegenmittel für Corona finden!

Der Corona Virus stellt die gesamte Gesellschaft auf die Probe. Kontaktbeschränkungen und effektive Vorsichtsmaßnahmen sorgen für einen nahezu kompletten Stopp im Handel und im Privatleben. Das Wichtigste ist zur Zeit, dass jeder mithilft, die Ausbreitung des Virus zu verhindern. Besitzer eines PCs oder Apple-Computer können sogar noch mehr tun: Helfen Sie mit, einen passenden Impfstoff oder Gegenmittel zu erforschen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Sandy Kolbuch
Autor Sandy Kolbuch
Kontakt E-Mail
Datum 30.09.2016, 11:54 Uhr