Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
182_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1593420121.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: The Huntsman & The Ice Queen (Universal)


The Huntsman & The Ice Queen

13234

2012 inszenierte Rupert Sanders die düstere Märchenverfilmung „Snow White and The Huntsman“ mit „Twilight”-Darstellerin Kristen Stewart und Chris Hemsworth („Thor“) in den Hauptrollen. Gemeinsam setzten sie sich gegen die finstere Königin (Charlize Theron) zur Wehr. Das altbekannte Märchen erfuhr mit gelungenen Effekten eine moderne Umsetzung. Vier Jahre später übernimmt Cedric Nicholas-Troyan für den Fantasyfilm „The Huntsman & The Ice Queen“ den Regiestuhl. Der als Fortsetzung geplante Film entpuppt sich als Pre- und Sequel gleichermaßen, da er mit einer Episode aus der Kindheit des Huntsman beginnt: Gemeinsam mit anderen Kindern wird Eric im Auftrag von Ice Queen Ravenna (Emily Blunt) entführt. Sie bildet die Kinder zu treu ergebenen Kriegern aus, die sich der Liebe verwehren sollen. Als Eric (Chris Hemsworth) sich in die Kriegerin Sara (Jessica Chastain) verliebt, versucht Ravenna, ihre Beziehung zu zerstören. Mit einer List entzweit sie das Paar für viele Jahre. Als Snow White das Land regiert, treffen die Krieger wieder aufeinander und müssen erneut gegen Ravenna und ihre böse Schwester antreten. Nicholas-Troyan verwickelt den Huntsman in einen Twist um den magischen Spiegel, der bereits im Vorfilm eine wichtige Rolle spielte. Die böse Königin, die einst das Land regierte, wird von ihrer ebenso kaltherzigen Schwester Ravenna abgelöst, deren Herz gebrochen wurde. Nach den klassischen Märchen-Elementen fristet die Hauptfi gur ein tristes Leben, in dem Liebe, Zuneigung Die finsteren Schwestern vereint und Vertrauen keinen Platz mehr finden. Das überhöhte Actionlevel tröstet über den etwas holprigen Verlauf der Handlung hinweg. Die bewusst konstruierten Meinungsverschiedenheiten zwischen den Figuren bieten eine spürbare Sympathie. Die Dialoge sind amüsant und sorgen für kurzweilige Unterhaltung. Drehbuchautor Craig Mazin („Hangover“) weiß, die rasanten Actionszenen durch romantische Momente aufzulockern. Dadurch ist Nicholas-Troyans Inszenierung spannender und kurzweiliger als der Vorfilm.

7
qc_philipps_bild_1596704380.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Bild und Ton


Die zauberhaft animierten Kulissen werden in klaren, natürlich kolorierten Bildern eingefangen. Das karge Ödland der Ice Queen präsentiert sich in feinen Grauabstufungen, die den farbenfrohen Wäldern gegenübergestellt werden. Der leicht blaustichige Eispalast hebt sich mit scharfen Kanten und glitzernden Eismassen detailreich hervor, während im Wald moosbedeckte Bäume zum Vorschein kommen. Die Gesichter der Figuren werden sehr detailgetreu in Close- Ups eingefangen. Nur in den wenigen Nachtszenen verlieren sich die Figuren im Schatten. Der Raum ist entsprechend der Szenerien mit natürlichen Hintergrundgeräuschen versehen. Die Kampfszenen sind mit lauten Effekten untermalt. Aufeinanderknallende Schwerter lassen ein metallisches Klirren vernehmen, bevor die Waffen schmatzend in das Fleisch ihrer Opfer eindringen. Der finale Kampf zwischen den Schwestern und den Kriegern hallt im gesamten Raum wider, der mit einem dynamischen Score zusätzlich erweitert wird. Die klaren Dialoge finden sich in dem Raum ein, während die erzählende Stimme aus dem Off voluminös über den Bildern liegt.

9
qc_philipps_bild_ht_1596704851.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Extras 


Auf der Blu-ray ist sowohl die Kinofi lmfassung als auch eine sechs Minuten längere Extended Version enthalten. Das Bonusmaterial umfasst vier unveröffentlichte Szenen, die mit einem Kommentar des Regisseurs versehen sind. Das Gag-Reel sorgt für weitere Unterhaltung. Spannend fällt das Making-of aus, das in mehrere Kapitel unterteilt ist. Die Figuren werden mit interessanten Informationen erläutert. Ein Blick hinter die Kulissen bebildert die Besonderheiten der detailreichen Kostüme. Des Weiteren werden die Special Effects und die animierten Kulissen und magischen Geschöpfe betrachtet.

8
qc_philipps_bild_eisa_1596704738.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Fazit

Der finstere Märchenfilm „The Huntsman & The Ice Queen“ ist kurzweilig und amüsant und kann mit beeindruckenden Effekten, rasanten Actionsequenzen und guten Darstellern punkten.
Ganze Bewertung anzeigen
The Huntsman & The Ice Queen (Universal)

4.0 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Sandy Kolbuch
Autor Sandy Kolbuch
Kontakt E-Mail
Datum 15.01.2017, 11:54 Uhr