Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Trollhunter (Universal)


Trollhunter

4830

Eigentlich ging es den norwegischen Studenten um Bärenwilderei. Doch als sie dem Jäger Hans begegnen und sich ihm an die Fersen heften, wartet etwas viel Größeres auf die jungen Aufklärer … „Trollhunter“ ist die augenzwinkernde und mit erstaunlich guten Effekten gespickte Antwort auf „Blair Witch Project“ und, da sich die Wackelkamera halbwegs in Grenzen hält, keiner dauerhaft heult und kreischt, sogar ohne Kopfschmerzen zu ertragen. Das Bild ist in hellen Szenen sehr scharf, in dunklen unterstreicht ein starkes Korn die Pseudodokumentation.

Fazit

Nach dieser Mockumentary wissen wir: Trolle stehen auf Christenblut.
Profi-Testbilder für TV-Bildoptimierung
Die neuen Hifi Tassen sind da!
Ganze Bewertung anzeigen
Trollhunter (Universal)

4.0 von 5 Sternen

-