Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
31_9220_1
Multiroom_1491909556.png
Topthema: Multiroom Ein Ursprung mit vielen Facetten

Erleben Sie mit dem Block Multiroom-System eine neue Dimension von Musik. Ob in einzelnen Wohnräumen mit getrennten Quellen oder in allen Räumen die gleiche Musik – Sie steuern alles bequem per App!

>> Mehr erfahren
Kategorie: Blu-ray Film

Filmrezension: Fringe (Warner)


Fringe

3391

Die „Fringe-Division“ ist wieder da. Nachdem in Staffel 1 bekannt wurde, dass es ein Paralleluniversum gibt, in dem sich der große Widersacher William Bell aufhält, kehrt FBI-Agentin Olivia gleich zu Beginn der zweiten Staffel von einem Kurztrip in die Parallelwelt zurück und versucht daraufhin die erinnerten Bruchstücke zusammen zu setzen. Dabei stellt sie fest, dass Agenten aus der Zwischenwelt als Gestaltwandler im gewohnten Universum unterwegs sind … Ähnlich „Akte X“ zieht sich durch „Fringe“ ein roter Handlungsfaden, um den herum sich die Charaktere entwickeln und die verschiedenen Geschichten entwickeln. So bekommt es das Team unter anderem mit mutierten Kindern, Kopfdiebstahl und Tentakelmonstern zu tun. Das Bild der Blu-ray ist relativ ruhig und homogen, ebenso gefällt die Kontrastgebung. Schade, dass eine so neue und thematisch effektvolle Serie ohne Mehrkanalsound auskommen muss.

Fazit

Das „Akte X“ des neuen Jahrtausends – spannend und witzig zugleich.
Ganze Bewertung anzeigen
Fringe (Warner)

4.0 von 5 Sternen

-

Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 22.03.2011, 12:12 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof