Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Bluetooth-Lautsprecher

Einzeltest: Marshall Stanmore - Seite 2 / 2


Achtung, Vintage!

Auf Anschlag


„Die müssen alle voll aufgedreht sein ...“, meinten die Kollegen mit Kenntnis der Materie, sprich der traditionellen Gitarrenverstärker von Marshall. Gemeint waren Bass-, Höhen- und Lautstärke- Einsteller. Und so geschah es: Der Marshall antwortet prompt auf derartige Klangherausforderungen, prompt und laut. Dabei sind keine Verzerrungen zu hören, solange das via Bluetooth oder Klinke angeschlossene Zuspielgerät liefert, was es soll, nämlich ebenso unverzerrte Musik, und das nach Möglichkeit dann auch per aptX-Protokoll. Natürlich lässt sich die Gitarrenlegende auch auf ausgewogene Bahnen lenken, das gefällt mir vor allem bei sangesfreudigen Darbietungen besser als die extreme Loudness-Einstellung von vorher. Die kann es dagegen richtig fetzen lassen, und versorgt spielend die Party im Keller oder im Wohnzimmer. Der 13-cm- Tieftöner wird von der rückwärtigen Bassreflexöffnung tatkräftig unterstützt, er wird außerdem von einer separaten Endstufe angetrieben. Die beiden Breitband- Systeme links und rechts unter der Frontbespannung versorgen die beiden Stereokanäle und können, obwohl sie beide in einem Gehäuse stecken, für eine gute Basisbreite sorgen.

Fazit

Keine Frage, der Stanmore von Marshall ist ein echter Hingucker im eher modernen Umfeld der mobilen Devices, die heutzutage weitgehend für die Musik zuständig sind. Dank seines hochmodernen Innenlebens kann er seinen smarten Zuspielern jederzeit Paroli bieten. Er lässt sich sogar mithilfe der Klangeinsteller ausgewogene, zahme Töne entlocken, aber wer will das schon?

Preis: um 400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Marshall Stanmore

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 40%

Bedienung 30%

Ausstattung 30%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Zound Industries International AB, Stockholm, Schweden 
Telefon Nein 
Internet www.marshallheadphones.com 
Technische Daten
Abmessungen (B x H x T in mm): 350/195/185 
Gewicht (in Kg): 5.1 
Lautsprecherbestückung: 2 x Breitbänder + Subwoofer
2 x 20 mm / 1 x 130 mm 
Eingänge: Bluetooth (aptX), Aux (Cinch und Klinke), digital optisch 
Versorgung: internes Netzteil 
Kurz und knapp:
+ + super Sound 
+ + geniales Outfit 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Der Sound der Profis

Packenden Filmsound kann man mit geeigneten Lautsprechern, AV-Receiver oder auch Soundbars in erstklassiger Qualität zu Hause im Heimkino geniessen. Noch beeindruckender ist allerdings der Sound im Mastering-Studio der Film-Produzenten. Wie Filmsound im Original klingt, hat mir Oscar-Preisträger Glenn Freemantle persönlich demonstriert.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
146_17615_2
Topthema: Ausgezeichneter 4K Beamer
Ausgezeichneter_4K_Beamer_1571760547.jpg
BenQ W2700

Stylischer 4K Beamer mit HDR PRO und einfachem Setup. Diese und viele weiteren Features hat auch die Jury des EISA-Awards als echte Highlights wahrgenommen und den begehrten Preis in der Kategorie „Best Buy Projector 2019“ ausgezeichnet.

>> Einen detaillierten Test gibt’s hier.
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 18.12.2013, 12:47 Uhr