Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Car-HiFi Endstufe 2-Kanal

Vergleichstest: Phoenix Gold Z150.2


Phoenix Gold Z150.2

17501

Die Z-Serie ist die Einsteigerserie von Phoenix Gold und so haben wir es mit der Z150.2 mit der billigsten Endstufe im Lieferprogramm der Amerikaner zu tun. Die Z ist aus einem Aluminiumstranggussteil mit zwei Kunststoffblenden aufgebaut und gibt keine Rätsel auf. Zu bedienen gibt es nicht viel, ein Schalter wählt Hochpass oder Tiefpass bis 250 Hz aus, dafür ist eine Einschaltautomatik mit an Bord. Der Innenaufbau ist sehr straight geraten, wir haben eine klassische, symmetrisch aufgebaute AB-Schaltung mit zwei Leistungstransistoren pro Kanal vor uns. Dabei geht es noch nicht einmal sehr eng zu, so dass die Phoenix Gold nicht sonderlich klein gerät. Im Labor zeigt die Z150.2 solide Werte. Ihre 2 x 60 Watt reichen zum Antrieb eines Frontsystems aus. Sehr gute Noten sammelt sie dazu in den Sekundärtugenden Dämpfung und Verzerrungen; so gefällt sie mit schön niedrigen Klirrkurven im 0,02-%-Bereich. 

Sound


Klanglich lässt die Phoenix Gold nichts anbrennen, sie versorgt die Ohren mit einer Vorstellung auf hohem Niveau. Stimmen und Instrumente gibt sie mit der nötigen Hingabe wieder, Bassschlägen verleiht sie eine gute Kontur. Dazu verträgt sie sich mit jeder Art von Musik, wobei sie immer angenehm und zurückhaltend klingt.

Fazit

Günstig und ohne echte Schwächen.

Preis: um 160 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Phoenix Gold Z150.2

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 40% :
Bassfundament 8%

Neutralität 8%

Transparenz 8%

Räumlichkeit 8%

Dynamik 8%

Labor 35% :
Leistung 20%

Dämpfungsfaktor 5%

Rauschabstand 5%

Klirrfaktor 5%

Praxis 25% :
Ausstattung 15%

Verarb. Elektronik 5%

Verarb. Mechanik 5%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Maxxcount 
Kontakt 0351 8718234 
Internet www.maxxcount.de 
Technische Daten
Kanäle
Leistung 4 Ohm (x2) 58 
Leistung 2 Ohm (x2) 78 
Leistung 1 Ohm (x2)
Brückenleistung 4 Ohm (x1) 156 
Brückenleistung 2 Ohm (x1)
Empfindlichkeit max. mV 230 
Empfindlichkeit min. V 5,5 
THD+N (<22 kHz) 5 W 0.021 
THD+N (<22 kHz) Halblast 0.016 
Rauschabstand dB(A) 87 
Dämpfungsfaktor 20 Hz 263 
Dämpfungsfaktor 80 Hz 249 
Dämpfungsfaktor 400 Hz 249 
Dämpfungsfaktor 1 kHz 235 
Dämpfungsfaktor 8 kHz 187 
Dämpfungsfaktor 16 kHz 154 
Ausstattung
Tiefpass in Hz 50 – 250 Hz 
Hochpass in Hz 50 – 250 Hz 
Bandpass in Hz Nein 
Bassanhebung Nein 
Subsonicfilter Nein 
Phaseshift Nein 
High-Level-Eingänge •, (Adapter) 
Einschaltautomatik •, DC 
Cinchausgänge Nein 
Start-Stopp-Fähigkeit • (7,2 V) 
Abmessung (L x B x H in mm) 232/186/49 
Sonstiges Nein 
Preis (in Euro) 160 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Car&Hifi „Günstig und ohne echte Schwächen.“ 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Neuer hifitest.de Chefredakteur

Liebe Leser,
an dieser Stelle möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen. Denn ab sofort bin ich der neue Chefredakteur von hifitest.de und werde aktiv daran arbeiten, diese Website noch spannender und informativer zu gestalten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
149_18782_2
Topthema: Clever gelöst
Clever_geloest_1573556023.jpg
Geneva Cinema+

Erst ein kraftvoller Filmsound macht bewegte Bilder am Fernseher zum authentischen Kinoerlebnis. Geneva bieten mit ihrem Cinema+ ein intelligentes TV-Soundsystem an, das sich vom Gros der Soundbarlösungen abhebt. Wir haben´s getestet.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 17.03 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 05.02.2019, 17:41 Uhr