Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Car-HiFi Endstufe 4-Kanal

Einzeltest: Audio System MX60.4 - Seite 2 / 3


Kleiner ganz groß

Sie sieht ihren großen Schwestern sehr, sehr ähnlich, so viel steht fest. Ob das bedeutet, dass sie im selben Maß in ihrer Preisklasse glänzt, oder ob es nur eine Verpackung ist, die diesen Eindruck erwecken soll, gilt es natürlich herauszufinden. Das Gehäuse ist zwar jetzt nicht das, was sich Chrom- und Lichtjünger so vorstellen, das eher zurückhaltend wirkende Stranggusskästchen gefällt aber sicher den Freunden allürenloser Präsentation und Funktionalität. Das Logo oben drauf ist eingestanzt, nicht gedruckt. Das ist vielleicht nicht das Wichtigste überhaupt, aber wenn man ehrlich ist, zeigt das die Detailverliebtheit und das Bemühen, an allen Ecken und Enden einen Verstärker zu realisieren, der schon beim Auspacken gefällt. Die Terminals und Regler befinden sich allesamt auf der Vorderseite der Endstufe. Beim versenkten Einbau ist das recht praktisch, wenn man eine Seite (idealerweise die mit den Kabeln) in die Versenkung schiebt und den Rest nur noch reinfallen lassen muss. Das macht aber noch keinen guten Verstärker aus, die Innereien zählen immerhin auch. Und da geht das eingangs beschriebene Spiel weiter: Die Platinenfarbe weckt Erinnerungen an die preislich viel weiter oben liegende X-Ion- Vierkanal, die wir in der letzten Ausgabe getestet haben.

9
qc_philipps_bild_ht_1596704851.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath

>> Mehr erfahren

Gut, die Endverstärkung ist bei den günstigeren Modellen mit Bipolartransistoren und nicht mit MOSFETs realisiert, alles drumrum scheint auf den ersten Blick jedoch nicht viel weniger aufwendig und hochwertig bestückt zu sein. Dafür sorgt schon allein die Verwendung von SMD-Technik, die die Bauteile sauber und platzsparend auf die Platine bannt. Wo es nicht anders ging, beispielsweise bei den Emitterwiderständen, baute man auf diskrete Bauteile. Erfreulich ist, das das Systemdesign samt und sonders eigenständig ist. Ähnlichkeiten zu bekannten Verstärkern italienischer Herkunft sind zwar auszumachen, aber von einer Kopie darf man nicht reden. Wir jedenfalls freuen uns über eine wunderschöne, piekfein verarbeitete Endstufe und kümmern uns dementsprechend lieber um wichtige Aspekte.

3
qc_benq_test_1596453611.jpg
Beamer mit Stadionatmosphäre für nur 1.599,- EUR

>> Mehr erfahren

Labor

Messtechnisch ist die MX60.4 ein echtes Vorzeigekind. Nach fast jeder Messung war ich geneigt, sie „Spießer“ zu nennen. Das Teil will quasi nicht verzerren, verfügt über immens hohe Dämpfungsfaktoren, und Rauschen kennt die Audio System auch nicht. Beim Messen beobachtet man so ein Verstärkerchen ja auch. Bemerkenswert ist die Ruhe, mit der die MX60.4 Leistungs- und andere Messungen hinter sich bringt. Apropos Leistung: Zirka 65 Watt vermag sie zu schieben. Das ist jetzt nicht die Welt, für laute bis sehr laute Musik ist das aber genug, zumal die Klirrwerte saubere Spielweise bis zur Grenze verheißen. Und ehrlich: Ein 16er-Lautsprecher hat mit 60 Watt schon richtig was zu tun, ein Hochtöner sowieso.

Preis: um 230 Euro

Audio System MX60.4

Mittelklasse


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition" mit 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Christian Rechenbach
Autor Christian Rechenbach
Kontakt E-Mail
Datum 06.10.2009, 09:40 Uhr