Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Car-HiFi Mitteltöner

Vergleichstest: Brax Matrix ML 2


Brax Matrix ML 2

16014

Mit dem ML2 aus Brax High- End-Serie Matrix haben wir einen Exoten vor uns. Eine Mitteltonkalotte mit vergleichsweise riesiger 54-Millimeter-Membran aus feinmaschiger Seide. Dank der beidseitigen Beschichtung der Kalotte mit viscoelastischem Material wird dem ML 2 perfektes Verhalten anerzogen. Das Gehäuse ist an Wertigkeit nicht zu überbieten. Es ist aus Edelstahl aus dem Vollen gedreht und enthält ein mit Schafwolle bedämpftes Koppelvolumen. Doch Vorsicht: der ML 2 ist kein kleiner Mitteltöner und er bringt knapp ein Pfund auf die Waage. Mit dafür verantwortlich sind der starke, 10-fach ventilierte Neodymmagnet und der Montagering aus Metall. Die Stunde des ML 2 schlägt im Messlabor, wo er keinen Zweifel ob seiner Klasse lässt. Er ist extrem pegelfest, bringt schon 89 dB an einem Watt und ist dank seiner niedrigen Resonanzfrequenz von 450 Hz schon ab ca. 750 Hz einsetzbar. Die Frequenzantwort ist gutmütig mit einem leicht beherrschbaren Anstieg zu hohen Frequenzen, der mit einer entsprechenden Frequenzweiche problemlos glattzubügeln ist. Was die Verzerrungen angeht, gehört der ML 2 zum Besten überhaupt. Mit Verzerrungen um 0,3 % bis hinab zu 600 Hz und auch ohne Weiche fast keinem Klirr nach untenraus setzt der Matrix ML 2 Maßstäbe. Das ist High -End made in Germany, mit exklusiver Fertigung, perfekter Technik und entsprechendem Preis.

Fazit

Wer den Brax ML 2 wählt, sollte sich der Herausforderung bei Einbau und Abstimmung bewusst sein. Der High-End- Mitteltöner revanchiert sich dann mit perfekter Performance.

Preis: um 800 Euro

Brax Matrix ML 2


-

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Audiotec Fischer, Schmallenberg 
Hotline 02972 9788 0 
Internet www.audiotec-fischer.com 
Preis/Paar 800 
Korbdurchmesser (in mm) 85 
Einbaudurchmesser (in mm) 78 
Einbautiefe (in mm) 25 
Magnetdurchmesser (in mm) Nein 
Membranmaterial Seide 
Schwingspule Kupfer 
Schwingspulenträger Alu 
Magnet Neodymring 
höchste Trennfreq. 7 kHz 
niedrigste Trennfreq. 750 Hz 
Volumenempfehlung Nein 
Sonstiges Befestigungsring 
Nennimpedanz (in Ohm)
Gleichstromwiderstand Rdc (in Ohm) 3.35 
Schwingspuleninduktivität Le (in mH) 0.01 
Schwingspulendurchmesser (in mm) 54 
Membranfläche Sd (in cm²) 23 
Resonanzfrequenz fs (in Hz) 451 
mechanische Güte Qms 1.48 
elektrische Güte Qes 0.93 
Gesamtgüte Qts 0.57 
Äquivalentvolumen Vas (in l)
Bewegte Masse Mms (in g)
Rms (in kg/s)
Cms (in mm/N)
B * L (in Tm) Nein 
Schalldruck 2V, 1m (in dB) 90 
Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
108_16868_2
Topthema: Lichtgestalten
Lichtgestalten_1551085347.jpg
AVM Rotation R 2.3, AVM Rotation R 5.3

Jetzt also auch AVM: Der seit Jahrzehnten sehr renommierte Hersteller höchstwertiger Elektronik hat sich dazu durchgerungen, gleich zwei eigene Plattenspieler anzubieten. Wir nehmen das mal als Kompliment für unsere Arbeit

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 09.08.2018, 15:00 Uhr