Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Car-Hifi sonstiges

Usertest: AIV 1 Farad Power Kondensator


Arbeitsspeicher

590

Anschluss/Inbetriebnahme Der Anschluss des Elko ist ansich selbsterklärend und damit von jedem Leien machbar. Alle Anschlüsse sind ordentlich beschriftet, und wer lesen kann dürfte da keine Fehler machen. Um die Anschlüsse sicherer zu gestallten empfehlen sich Kabelschuhe, die leider nicht im Lieferumfang enthalten waren. Da es aber ein Geschenk war konnte ich das verschmerzen. Ausstattung/Bedienung Einziges Merkmal ist hier die Spannungsanzeige und die meiner Meinung nach überflüssige Beleuchtung. Sinnvoller finde ich, dass man die Ausgangsspannung regeln kann. Das geht mit einem kleinen Schraubenzieher sogar ziemlich einfach. Klang/Bild / Fazit Bevor ich den Elko verbaut hatte ging mein Bordnetz regelmäßig bei kräftigen Basschüben in die Knie. Seit dem habe ich damit keine Probleme mehr, da das AIV Cap die Spitzen der Bassendstufe abfedert. Auf die Blauen Dioden hätte man aber getrost verzichten können, da sie ziemlich hell sind und bei Nachtfahrten auch mal stören können. Lassen sich leider auch nicht abschalten.

Die neuen Hifi Tassen sind da!
BUCH: MUSIC AND AUDIO inkl. Testdisk
Ganze Bewertung anzeigen
AIV 1 Farad Power Kondensator

4.0 von 5 Sternen

-

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Autor Dipl.-Ing. Olaf Thelen
Datum 07.09.2009, 14:42 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

highfidelityköln