Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Car-Hifi Subwoofer Gehäuse

Serientest: Hifonics MX8REFLEX, Hifonics MX10REFLEX, Hifonics MX12REFLEX - Seite 2 / 3


Bass für alle Fälle

Chassis


Der sehr gute Eindruck, den die Gehäuse hinterlassen, setzt sich bei den Wooferchassis fort. Auch hier gibt es viele Gemeinsamkeiten. Die Membranen bestehen aus Papier, das mit Kevlarfasern angereichert ist. Schön dicke Pappe, die für die bei Subwoofern wichtige Stabilität der Membran bürgt. Beim kleinen MX8-Konus ist das auf die Spitze getrieben, das Teil ist mördermäßig stabil. Dustcaps aus Kunststoff verschließen die Membranen, und die Sicken bestehen aus Gummi. Gleich beim Begreifen fällt auf, dass der 20er sehr weich aufgehängt ist, sollte der etwa bis in den Frequenzkeller spielen wollen? Die beiden größeren MX sind ebenfalls nicht bretthart aufgehängt, da ist einiges zu erwarten. Die Körbe sind gute Bekannte, dieser Typ aus stabilem Alu-Guss ist seit Urzeiten bewährt. Bei den MX-Woofern sind Lüftungslöcher unter den Zentrierspinnen zu finden, die für Kühlung sorgen und eine Luftkompression im Inneren verhindern. Alle drei Woofer haben Doppelferritantriebe. Die beiden größeren Modelle arbeiten mit Zweieinhalbzoll- Schwingspulen, die recht langhubig gewickelt sind. Genau lässt sich das nicht ausmachen, aber ein guter Zentimeter Xmax in jede Richtung lässt sich anpeilen. Der MX8 kommt mit einer Zweizollspule aus, was für einen 20er eine durchaus großzügige Bestückung ist. Preiswerte 30er kommen oft mit einer kleineren 38er-Spule. Obwohl man sie bei einem fertigen Gehäusesub nicht sieht, sind die unteren Polplatten verchromt. Auffällig sind die um die zentrale Polkernbohrung angeordneten Bohrungen. Sie belüften den Raum unter dem Luftspalt, in dem sich die Schwingspule bewegt; sicher nicht die verkehrteste Idee.

Messungen


Wie bei Hifonics nicht anders zu erwarten, ergibt die Messung der Thiele-Small-Parameter drei höchst brauchbare Woofer. Bemerkenswert ist die niedrige Resonanzfrequenz des kleinen Woofers, die einen sofort auf dumme Gedanken bringen kann – zwei davon in einem handlichen geschlossenen Gehäuse ... Doch wie die Namen schon sagen, ziehen die MX-Woofer in Reflexgehäuse ein, das bei MX8 gerade mal handliche 20 Liter klein ist. Dafür und dafür dass nur eine 20er-Membran schwingt, reicht die Frequenzantwort unglaublich tief hinab. Der MX8 läuft glatt bis unter 40 Hz, die Reflexabstimmung von nur 36 Hz lässt grüßen. Für eine derart breitbandige Auslegung ist der Kennschalldruck von 83 dB noch fast gut zu nennen. Ganz ähnlich verhalten sich die großen Brüder, deren Gehäuse beide auf 30 Hz abgestimmt sind. Überhaupt lässt sich eine Familienähnlichkeit der drei nicht abstreiten. Der wesentliche Unterschied ist, dass der 30er gute 88 dB an einem Watt abliefert und damit verspricht, ordentlich Alarm zu machen, ohne dass eine SPL-Endstufe dran muss. Beim Pegeln zeigt sich das erwartete Bild: Naturgemäß kann der MX8 nicht mit den beiden Großen mithalten, wenig Membranfläche und tiefe Abstimmung zeigen ihm seine Grenzen auf. Erstaunlich laut kann der MX10, der ja über einen ähnlichen Antrieb wie der 12er verfügt. Der lässt sich natürlich nicht die Butter vom Brot nehmen, wenn‘s sein muss, wackeln die Scheiben.

Preis: um 180 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Hifonics MX8REFLEX

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

03/2011 - Elmar Michels

Preis: um 230 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Hifonics MX10REFLEX

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 270 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Hifonics MX12REFLEX

Spitzenklasse

3.5 von 5 Sternen

03/2011 - Elmar Michels

Neu im Shop:

MUSIC AND AUDIO (Buch + BluRay mit HD Musik und Testsignalen)

>>Mehr erfahren
124_0_3
Topthema: Game of Thrones mit Sky Ticket
Game_of_Thrones_mit_Sky_Ticket_1557128871.jpg
Anzeige

Streame jetzt die finale Staffel mit dem Sky Entertainment Ticket. Einfach monatlich kündbar.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Elmar Michels
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 22.03.2011, 12:14 Uhr