Kategorie: CD-Receiver

Einzeltest: Block CVR-10


Multitalent

CD-Receiver Block CVR-10 im Test, Bild 1
14917

Sie suchen eine HiFi-Anlage, die alle Medien und Musikformate im Griff hat, elegant aussieht und einfach zu bedienen ist? Die deutsche Marke Block hat mit dem brandneuen CD-Receiver CRV-10 das passende Produkt im Programm.

Die in der Nähe von Oldenburg ansässige Marke Block hat in den letzten Jahren bereits mehrfach den „richtigen Riecher“ für spannende Produkte bewiesen. Denn nahezu alle Produkte aus dem umfassenden Portfolio von Block bieten modernstes Musikstreaming und sind daher für komfortable Musikwiedergabe per Smartphone, Tablet-PC und Internet gerüstet. So ist auch das brandaktuelle Multifunktions- Gerät CRV-10 mit praktisch allen Funktionen und Optionen ausgestattet, die sich ein Musikfan in der heutigen Zeit nur wünschen kann. 

69
Anzeige
Your Style, Your Speaker, Your Music…Solano! 
qc_Solano_LS60_Alchemy_Miracord_Logo_gold_dust_tv_1654176749.jpg
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png

>> Mehr erfahren

CRV-10


In dem rund 6 Kilogramm schweren HiFi-System steckt jede Menge Technik. Direkt erkennbar am Slot-in-Schacht ist der eingebaute CD-Player. Die Rückseite des Gerätes bietet neben reichhaltigen Anschlussmöglichkeiten für analoge und digitale Musikquellen auch solide Lautsprecher-Schraubklemmen, denn der CVR-10 ist ebenfalls ein voll ausgestatteter Verstärker mit einer Leistung von knapp 30 Watt pro Stereokanal. So gesehen ist der CVR-10 schon mal eine prima Ausgangssituation für eine schlagkräftige HiFi-Anlage – nur noch Lautsprecher anschließen und schon kann schon mal Musik genießen. Doch nicht genug, denn auch ein FM-Tuner und ein DAB-Empfangsteil stecken im rund 350 Millimeter breiten Gerät. Wer gerne Musik vom Smartphone per Bluetooth streamen möchte: kein Problem mit dem CVR-10. Und weiter noch: Dank Wi-Fi-Antenne und LAN-Buchse kann der CVR-10 auch eine Verbindung zum heimischen Netzwerk bzw. zum Internet aufbauen. Dadurch kann der CVR-10 Musik von DLNA-Servern abspielen und auch auf Tausende von Internetradiosendern zugreifen. Als ganz besonderer Komfort ist sogar eine Spotify-Funktion fest eingebaut, Sie brauchen also nur noch einen Spotify-Premium-Account, um auf Millionen von Musiktiteln via Streaming zugreifen zu können.

CD-Receiver Block CVR-10 im Test, Bild 2CD-Receiver Block CVR-10 im Test, Bild 3
Per USB-Buchse auf der Gerätefront lassen sich USB-Sticks bzw. Festplatten anschließen, um die darauf gespeicherte Musik abzuspielen. Natürlich versteht sich der CVR- 10 auf alle gängigen Musikformate wie MP3, WAV, AAC, WMA und FLAC.  

Komfort 


Das im Gerät eingebaute, große Farbdisplay zeigt neben der gewählten Quelle und den umfangreichen Menü-Einstellungen auch die Cover der gerade gestreamten Musik an – auch die Logos von Internetradiostationen sowie die Namen der gerade gespielten Titel werden abgebildet. Wahlweise lässt sich der CVR-10 per Tasten am Gerät, per Fernbedienung oder per kostenloser Smartphone-App bedienen. Apropos Fernbedienung: Der CVR- 10 ist in der Lage, Infrarotbefehle von fremden Fernbedienungen zu erlernen, Sie können bis zu 50 Befehle zum Beispiel einer TV-Fernbedienung nutzen und so die Anzahl der Infrarotgeber auf dem Wohnzimmertisch reduzieren. 

Praxis 


Im HIFI-TEST-Labor ermittelten wir beachtlich gute Daten für den CVR-10: 2 x 26 Watt Verstärkerleistung, einen Rauschabstand von 85 dB und geringe Verzerrungen von 0,01 % zeugen von der Qualität des CD-Receivers. Das Setup und die Einbindung ins Netzwerk bzw. Internet geht dank einfacher Menüführung im CVR-10 recht problemlos vonstatten. Auch lässt sich der CD-Receiver als Basis für ein Multiroom-System mit weiteren Block- Produkten einrichten (z.B. Wireless Speaker SB-50). Für den Hörtest haben wir kompakte, hochwertige Regallautsprecher verwendet, denn der CVR-10 ist durchaus ein ernst zu nehmendes HiFi-Produkt. Und daher klingt der smarte CD-Receiver sowohl bei CD-Wiedergabe als auch beim Musikstreaming von unserer Netzwerk-Festplatte erstklassig. Er löst Musik fein auf, bildet eine authentische Stereobühne ab und ist auch dynamisch recht lebhaft unterwegs, sofern man die Maximallautstärke nicht über Gebühr herausfordert.

Fazit

Den Begriff „all inclusive“ darf man beim Block CVR-10 getrost verwenden. In dem smarten Gerät stecken ein Vollverstärker, ein CD-Player, FM- und DAB-Tuner, Internetradio, Multiroom- und Streaming-Funktionen samt Spotify. Der CVR-10 lässt sich dazu einfach bedienen, hat ein komfortables Farbdisplay samt Cover-Anzeige und ist bestens verarbeitet. Block CVR-10: Ein echtes Highlight zu beachtlich fairem Preis!

Preis: um 1000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

CD-Receiver

Block CVR-10

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

11/2017 - Michael Voigt

Bewertung 
Klang 40%

Labor 10%

Praxis 50%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Audioblock, Hude 
Telefon 044484 92009010 
Internet www.audioblock.com 
Ausstattung
Abmessungen (B x H x T in mm) 350/80/283 
Gewicht (in Kg) 6.1 
Ausführungen: Silber, Schwarz 
Eingänge Audio / Phono 3/ Nein 
Digital-Eingänge (opt. / elekr.) 1/1 
USB-Eingang 1 (front) 
Ausgänge Audio
Digital-Ausgänge (opt. / elektr.) Nein / Nein 
Kopfhörer-Ausgang Ja 
Klangregelung Ja 
Fernbedienung / lernfähig Ja / Ja 
Besonderheiten LAN / WLAN, DAB + UKW Tuner, Internetradio, Bluetooth, Spotify 
Messwerte
Leistung (8 Ohm) (in W) 2 x 24 Watt 
Leistung (4 Ohm) (in W) 2 x 26 Watt 
Klirrfaktor (5 W an 8 Ohm) (in %) 0.01 
Rauschabstand 85 
Übersprechen 60 
Dämpfungsfaktor 150 
Stromverbrauch Standby
Kurz und knapp
+ Streaming per Wi-Fi + LAN 
+ CD/Internetradio 
+ + Farbdisplay 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Dipl.-Ing. Michael Voigt
Autor Dipl.-Ing. Michael Voigt
Kontakt E-Mail
Datum 30.11.2017, 13:08 Uhr
344_21533_2
Topthema: Vier Hochtöner von Mundorf
Vier_Hochtoener_von_Mundorf_1654163855.jpg
Mundorfs neue U-Serie mit massiven Frontplatten

Im zweiten Teil des Einzelchassistests zeigen wir noch einmal die Mundorf Hifi U-Serie, die jetzt auf Kundenwunsch durch passende Frontplatten ergänzt wurden.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages