Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: D/A-Wandler

Einzeltest: Reson Cantata Music Center 3.0


Genau

16829

Wer es gerne sehr genau nimmt, gilt schnell als Pedant. Resolution Audio zeigt, dass man mit Genauigkeit bei D/A Wandlern viel erreichen und trotzdem Spaß haben kann.

Im digitalen Audiobereich reden alle immer von Genauigkeit. Möglichst präzise Signalverarbeitung, keine Beeinflussungen von außen, höchste Detailtreue und Bitgenauigkeit. Natürlich sind diese Dinge bei modernen Audiogeräten wichtig und mitverantwortlich für ein gutes klangliches Ergebnis. Ab und zu stößt man aber auf ein System, das die Sache mit der Genauigkeit beinahe schon ad absurdum führt. Passenderweise nennt sich die Firma, die dieses Gerät baut, dann auch Resolution Audio und ist im kalifornischen San Francisco beheimatet. Passend ist der Name, weil er gleich auf mehreren Ebenen funktioniert, denn übersetzt kann man Resolution als Auflösung, also das, worum es bei Hochbit-Formaten geht, verstehen. Gleichzeitig bedeutet das Wort aber auch so viel wie Durchsetzungswillen oder die Lösung für ein spezifisches Problem. Das Problem, das die Kalifornier sahen, war die Tatsache, dass HiRes-Audio zwar von vielen Firmen und Nutzern hoch geschätzt wird, oft jedoch die nötige Konsequenz fehlt, alles aus der Technologie herauszuholen. Ein Dorn im Auge der Entwickler waren die allseits verwendeten Mutlitbit-Digital- Analog-Konverter, wie sie in beinahe allen HiFi-Geräten vorkommen. Diese nehmen in einem bestimmten Intervall, der Abtastrate der Musik, ein Signal ab. Dieses Signal besteht aus den Bits der Audiodatei, also meist 16 oder 24.

In diesen Bits ist die Information gespeichert, welche analoge Frequenz zu dem Zeitpunkt der Abnahme des Signals ausgegeben werden soll. Dieses Prinzip funktioniert eigentlich recht gut und viele hochwertige HiFi-Komponenten erreichen damit hervorragende Ergebnisse. Allerdings gibt es hier auch einige Nachteile. Die errechnete Frequenzkurve ist zum Beispiel immer nur eine Näherung, da das eigentliche Signal aus Einzelpunkten zusammengesetzt wird. Mit zunehmender Auflösung erhält man zwar auch mehr Punkte, doch letztlich muss man stets mit Filtern arbeiten, die das Signal auf ihre eigene Art glätten. All dies geschieht in einem einzigen Chip, von denen teils auch mehrere in einem Gerät eingesetzt werden, doch das Prinzip bleibt gleich. Resolution Audio setzt in seinem Cantata Music Center auf eine andere Technologie, einen R-2R-DAC. Anstatt alle Rechenvorgänge in einem Chip zu erledigen, kommt hier ein Netzwerk aus Widerständen zum Einsatz, die angeordnet sind wie die Sprossen einer Leiter, weshalb auch oft von Ladder-DACs die Rede ist. Je nach Bittiefe müssen mehrere solcher Sprossen vorhanden sein. Hat das Signal also beispielsweise 16 Bit, benötigt man auch 16 Reihen an Widerständen. Diese lösen die Bits des Audiosignals einzeln auf und generieren so ein deutlich genaueres analoges Signal, als dies bei der üblichen Multibit-Wandlung der Fall ist.

Preis: um 10000 Euro

Reson Cantata Music Center 3.0


-

Frage des Tages:
Planen Sie in den nächsten 6 Monaten den Kauf von Hifi-, TV- oder Heimkino-Geräten?
Ja
Nein
Ja
60%
Nein
40%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
177_19483_2
Topthema: Kino im Wohnzimmer
Kino_im_Wohnzimmer_1587459751.jpg
BenQ TK850

Der neue TK850 verfügt über den beliebten Bildmodus „Sport“, soll darüberhinaus aber auch dem Spielfilm nach der Sportschau gerecht werden, in 4k und mit ordentlicher HDR-Performance, versteht sich. Nehmen wir die Spielfilm-Qualitäten des TK850 unter die Lupe.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Hifi Studio 9
www.hifi-studio-9.de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Do,Fr: 10-13,14:30-18:30 Uhr
Mi: 14:30-18:30 Uhr
Sa: 9-14 Uhr
Tel.: 0202 55 50 53


Koch Audio
www.kochaudio.de/shop
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr
Tel.: 0621 73 35 82


levin design
levindesign.de/levin-marketing/
Beratungshotline:
Tel.: 0212 289 203 12


Lyric Audio
www.lyric-audio.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Tel.: 06661 91 103 73


Televes Deutschland GmbH
www.televes.com/de/
Beratungshotline:
Tel.: 07024 86 86 0

zur kompletten Liste

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Philipp Schneckenburger
Autor Philipp Schneckenburger
Kontakt E-Mail
Datum 07.12.2018, 15:00 Uhr