Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Download

Musikrezension: Youn Sun Nah – Lento (ACT)


Youn Sun Nah – Lento

8245

Darf man das Jazz nennen? Diese Frage stellte Youn Sun Nah einst ihrem Pariser Musikprofessor. Aber klar doch. Betrachten wir Jazz heute doch einfach mal als eine recht frei interpretierbare Gesangskunst. Dann geht das. Und was die koreanische Jazz-Dame sich seitdem einfallen lässt, ist sehr facettenreich und durchdacht. Ich sage es Ihnen gleich: „Lento“ ist ein Album, das man als audiophiler Mensch gerade so haben muss. Das liegt an mehreren Dingen. Zum einen an der Stimme der jungen Koreanerin. Die in ihrer Wahlheimat Frankreich erfolgreiche Dame vermag es, einen zu vereinnahmen. Das hat sie weltweit zum Star gemacht und ihr Musikpreise eingebracht. Auf „Lento“ gibt‘s neben Eigenkompositionen eine Coverversion von dem durch Johnny Cash berühmt gemachten Nine-Inch-Nails-Song „Hurt“, den Youn Sun Nah absolut eindringlich herüberbringt. Doch ein paar Mitbringsel aus ihrer Heimat („Arirang“ ist ein koreanisches Volkslied) weiß die Dame so zu singen, dass das europäische Ohr es annimmt. Ein weiterer wichtiger Grund für meine Aussage, dass man dieses Album haben muss, ist die Klangqualität. Das ist wirklich extrem gut gelungen. Die Stimme steht fest im Raum, nimmt ihn förmlich für sich ein, alles wird klar, rein und eben highendig wiedergegeben. Und mit so einer Scheibe als Vorführmucke setze ich mich auch mal wieder in eine Vorführung. 

www.highresaudio.com  

Verfügbar als:

 Compact Disc
 FLAC, 96 kHz, 24 Bit

Youn Sun Nah – Lento (ACT)


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Der Sound der Profis

Packenden Filmsound kann man mit geeigneten Lautsprechern, AV-Receiver oder auch Soundbars in erstklassiger Qualität zu Hause im Heimkino geniessen. Noch beeindruckender ist allerdings der Sound im Mastering-Studio der Film-Produzenten. Wie Filmsound im Original klingt, hat mir Oscar-Preisträger Glenn Freemantle persönlich demonstriert.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
163_18984_2
Topthema: Think different
Think_different_1579769545.jpg
Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof
Christian Rechenbach
Autor Christian Rechenbach
Kontakt E-Mail
Datum 19.08.2013, 10:15 Uhr