Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
57_0_3
Lautsprecher_mit_0_prozent-Finanzierung_1516091332.jpg
Lautsprecher mit 0%-Finanzierung Zusätzlich 20% Gutschein auf fast alles sichern

Zero Hero bei Teufel. Nutze jetzt unsere 0%-Finanzierung auf alle Audio-Produkte. On Top gibt es noch einen 20% Gutschein auf ausgewählte Produkte. Damit kannst auch du dir Hifi-Sound der Spitzenklasse leisten!

>> Hier Angebote entdecken
Kategorie: DVD Film

Filmrezension: Wir wollten aufs Meer (Planet Media)


Wir wollten aufs Meer

8074

Bewegender Kino-Erstling von Toke C. Hebbeln

Rostock 1982: Cornelis und Andreas sind schon lange gute Freunde, die einen Traum teilen. Sie wollen zur See fahren. Weil die Stasi ihnen ein Geschäft vorschlägt, horchen sie Cornelis’ Kumpel und den gemeinsamen Vorarbeiter Matthias aus, der sich mit Fluchtplänen beschäftigt. Doch Cornelis macht einen Rückzieher, und die Stasi denkt gar nicht daran, ihre Zusage einzuhalten. Conny ist dies Grund genug, um selbst zu fliehen, während Andy nach einem Unfall an den Rollstuhl gefesselt verbittert und sich immer mehr in den Staatssicherheitsapparat einspannen lässt … Wirklich famos spielt das Trio Fehling, Diehl und Zehrfeld auf. Gerade Letzterem nimmt man seine Rolle und Leidenschaft vollkommen ab. Das wirkt echt und keineswegs gespielt. Die Geschichte um die Freundschaft zweier Menschen, um Liebe, Hoffnung und Verrat nimmt sich Zeit und fügt betont ruhige Szenen mit emotionalen Ausbrüchen zu einem großen Ganzen zusammen. Lediglich die manchmal unpassende und überdramatisierende Filmmusik fällt ein wenig störend auf. 

Bild und Ton


Das Bild zeigt sich erfreulich kontraststark und ruhig. Auch die Schärfe passt. Eine der besseren DVDs der letzten Monate, was die Bildqualität angeht. Die Dialoge ertönen verständlich aus dem Center, die Surroundlautsprecher werden dagegen nur selten einbezogen. 

Extras


Die für deutsche Filme typischen Interview- und Making-of-Schnipsel vermögen kaum Hintergrundinfos zu vermitteln. Wie so oft, wird hier viel Süßholz geraspelt 

Fazit

Packend gespieltes und aufwühlendes Drama über Freundschaft in der DDR unter Stasibedingungen.
10er Super-Set: Klangtest CDs
Neu: Hifi-Tassen 4er Set, Limited Edition
Ganze Bewertung anzeigen
Wir wollten aufs Meer (Planet Media)

4.0 von 5 Sternen

-

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 01.07.2013, 15:22 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages